Smaller Default Larger

Sie ist cool, sexy und schlagfertig. In Band Fünf der Reihe um den zaubernden Skelett-Detektiv Skulduggery Pleasant hat sie die Seiten gewechselt und seither fragen Fans weltweit: Was macht eigentlich Tanith Low? Selbstverständlich weiß Derek Landy eine Antwort darauf ...

Tanith ist natürlich nicht einfach verschwunden! Sie hat eine Gruppe verwegener Halunken um sich geschart, mit deren Hilfe sie die vier Göttermörder entwenden will. Die einzigen Waffen auf der Welt, die einer so mächtigen Zauberin wie Darquise schaden könnten!

 

Tanith Low Die ruchlosen Sieben HB  Originaltitel: The maleficent Seven
Autor: Derek Landy
Übersetzer: Ursula Höfker
Sprecher: Rainer Strecker
Verlag: Hörcompany
Erschienen: 07.04.2014
ISBN: 978-3-942587-65-5
Spieldauer: 295 Minuten, 4 CDs; autorisierte Hörbuchfassung


Die Grundidee der Handlung
In diesem Spin-off begleitet der Leser die von einem Restanten besessene Tanith Low bei ihrem Vorhaben, vier unheimlich mächtige Waffen – sogenannte Göttermörder – zu stehlen und zu vernichten, damit diese nicht gegen Darquise eingesetzt werden können. Denn einem Restanten gefällt die Aussicht auf eine zerstörte Welt ziemlich gut. Doch so ausgeklügelt der Plan erscheint, so wohldurchdacht die Zusammenstellung des zur Umsetzung benötigten Teams auch ist, so wenig glatt läuft das Ganze – zumindest für den einen oder anderen ...

Wie bereits bei der Rezension zur Romanvorlage dieses Hörbuchs geschrieben, kann die Geschichte nicht vollends überzeugen. Allerdings haben die Kürzungen für die Hörbuchversion dem Spannungsaufbau gutgetan, vor allem ist es jedoch Rainer Streckers Lesung, die der Geschichte auch dort Farbe verleiht, wo sie sonst ein wenig blass erschienen wäre.


Darstellung des Hörbuchs
Es ist selten, dass die Hörbuch-Adaption eines Romans besser ist als die Vorlage selbst. Bei "Tanith Low – Die ruchlosen Sieben" ist dies jedoch der Fall, denn Rainer Strecker holt alles aus der Geschichte heraus – wenn nicht sogar mehr. Er liest gewohnt enthusiastisch, betonend und mit einem grandiosen Stimmspiel. Während die eine Figur eine tiefe, bedrohliche Stimme hat, ist der anderen ihr mangelndes Selbstbewusstsein anzuhören, während sie wimmernd herumstottert. Man trifft auf viele altbekannte Freunde und Feinde, so zum Beispiel Billy-Ray Sanguin mit seinem unverwechselbaren Akzent. Die lispelnde, abstoßende Aussprache der Schwarzen Annis ist auf den Punkt getroffen, ebenso Tanith Lows Stimme, die bestimmend, teilweise auch aggressiv klingt – der Restant in ihr ist kaum zu leugnen! Und so ist es ein leichtes, sich trotz der Vielzahl an Charakteren und Handlungsstränge nicht in der Geschichte zu verheddern und sich von Rainer Strecker durch das abenteuerliche, humorvolle Geschehen führen zu lassen.


Aufmachung des Hörbuchs
In der stabilen Multibox sind die vier schlicht schwarz bedruckten CDs sicher verstaut, allerdings fügt sich diese nicht sonderlich gut in die "Skulduggery Pleasant"-Reihe ein, bei der die CDs in aufklappbaren Pappverpackungen verstaut sind. Schade! Platz für ein sechsseitiges Booklet ist natürlich dennoch, und dieses enthält – neben verlagseigener Werbung – eine Auflistung der in dieser Geschichte rivalisierenden Teams sowie der vier Göttermörder. Ein paar Zeilen zu Autor und Sprecher fehlen ebenfalls nicht.


Fazit
Rainer Strecker wertet das Hörbuch durch seinen Stil auf und unterstreicht die Spannung mit seiner flotten, variantenreichen Lesung. Ein kurzweiliges Hörvergnügen, das die Wartezeit bis zum nächsten "Skulduggery Pleasant"-Band verkürzt.


4 Sterne


Hinweise
Dieses Hörbuch kaufen bei: amazon.de

 

Die bisherigen Bände der "Skulduggery Pleasant"-Reihe:

Band 1: Der Gentleman mit der Feuerhand
Band 2: Das Groteskerium kehrt zurück
Band 3: Die Diablerie bittet zum Sterben
Band 4: Sabotage im Sanktuarium
Band 5: Rebellion der Restanten
Band 6: Passage der Totenbeschwörer
Band 7: Duell der Dimensionen

"Tanith Low - Die ruchlosen Sieben" spielt zwischen dem 7. und 8. Band der "Skulduggery Pleasant"-Reihe.

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S