Smaller Default Larger

Es sind Sommerferien und wieder einmal sitzt Harry bei den unsäglichen Dursleys im Ligusterweg fest. Doch diesmal treibt ihn größere Unruhe denn je – warum schreiben seine Freunde Ron und Hermine nur so rätselhafte Briefe? Und vor allem: Warum erfährt er nicht, was der geheimnisvolle Orden des Phönix gegen Voldemort ausrichten kann ...
Als Harrys fünftes Schuljahr in Hogwarts beginnt, werden seine Sorgen nur noch größer. Und dann schlägt der Dunkle Lord wieder zu. Harry muss seine Freunde um sich scharen, sonst gibt es kein Entrinnen.

 

 
Originaltitel:
Harry Potter and the Order of the Phoenix
Autor:
Joanne K. Rowling
Übersetzer: Klaus Fritz
Verlag: Carlsen
Erschienen: 2003
ISBN: 3-551-55555-9
Seitenzahl: 1021 Seiten

Hier geht´s zur Leseprobe


Die Grundidee der Handlung
Harry sitzt wie auf dem Trockenen im Ligusterweg. Er erfährt nichts von Ron und Hermine, die Zeitungen berichten nichts auffälliges und auch sonst hat sich nichts verändert. Doch dann tauchen wie aus dem Nichts auf einmal Dementoren auf und von einer Minute zur anderen ändert sich alles. Harry wird zum Orden des Phönix gebracht, fühlt sich zornig und obwohl er unter seinen Freunden ist, darf er doch nicht alles erfahren, und dass sich Dumbledore so von ihm fernhält, das trifft ihn tief. Die Angst, böse zu sein ist groß, doch seine Freunde tun alles, um ihm das Gegenteil zu beweisen. Als es schließlich zu einem schrecklichen Zwischenfall kommt, muss Harry erneut beweisen, was in ihm steckt und sich dem Dunklen Lord in einem zerstörerischen Kampf stellen.


Stil und Sprache
Mit fantastischen Worten ist es Joanne K. Rowling erneut gelungen, im personalen Erzähl-Stil ein fesselndes und spannendes Buch um Harry Potter und seine Freunde zu schreiben. Ihre Sprache ist wirkungsvoll und dennoch einfach, sie lässt genügend Raum für die Fantasie des Lesers und versteht es, erneut eine Welt entstehen zu lassen, wie sie Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene lieben. Auch wenn der Tonfall bei Harry und in der Handlung allgemein ein wenig schärfer geworden ist, so passt er doch in die Handlung und verleiht der Geschichte eine Spur Realität, die das Lesen zum wahren Vergnügen macht. 


Figuren
Die Figur des Professor Dumbledore ist diesmal nicht so freundlich und allgegenwärtig. Im Gegenteil, es scheint, als ob sich dieser nicht mal traut, Harry in die Augen zu schauen und sich lieber von ihm fern hält. Auch Harry ist in diesem Band der Potter-Reihe verändert. Er ist zornig, hat viele Fragen und die Angst, er könnte doch böse sein, ist allgegenwärtig. Doch sein Bewusstsein für Gerechtigkeit, Freundschaft und Loyalität ist nach wie vor ungebrochen und er zeigt Stärken, die ihn nicht nur wegen der Narbe zu einem besonderen Zauberer bzw. Menschen machen, der Leser fragt sich auch unwillkürlich wie es enden wird mit Harry und dem dunklen Lord.


Aufmachung des Buches
Das Buch ist gebunden, aber ohne Schutzumschlag. Das Cover von „Harry Potter und der Orden des Phönix“ zeigt eine Illustration von Sabine Wilharm, die von verschiedenen Grünfarben beherrscht wird und einen hohen Raum mit vielen Türen zeigt. Harry Potter ist mit seinem wirren Haarschopf, der berühmten Narbe und seiner Brille im unteren rechten Eck etwas größer dargestellt. Seine Freunde sind kleiner links von ihm im Hintergrund zu sehen und über allem schwebt der farbenprächtige Phönix Fawks. Über den Buchrücken zieht sich die Illustration nach hinten, wo eine wütende feuerspeiende Schlange zu sehen ist, die sich um ein Steintor geschlungen hat, in dem ein schwarzer Vorhang weht.


Fazit
Auch mit dem fünften Band ihrer Harry Potter Reihe hat Joanne K. Rowling ein äußerst spannendes Kinder- und Jugendbuch geliefert, das von Anfang bis Ende fesselnd ist, sogar Erwachsene in seinen Bann zieht und keine Sekunde langweilig ist.


5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de

Backlist:
Band 1: Harry Potter und der Stein der Weisen
Band 2: Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Band 3: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Band 4: Harry Potter und der Feuerkelch

Facebook-Seite

FB

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner und die Links in unseren Rezensionen unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Für deinen Blog:

BlogLogo