Smaller Default Larger

Tue nichts Böses, sonst wird er dich bestrafen ...

Zuerst wird er einen Menschen entführen, den du liebst. Dann wird er dir ein Ohr des Opfers in einem weißen Geschenkkarton schicken. Daraufhin ein Auge, dann eine Zunge. Du kannst versuchen, ihn zu stoppen, aber du wirst es nicht schaffen. Denn er ist der Four Monkey Killer, und er kennt kein Erbarmen.

 

The Fourth Monkey HB 

Originaltitel: The Fourth Monkey
Autor: J.D. Barker
Übersetzer: Leena Fiegler
Sprecher: Dietmar Wunder, Oliver Brod, Marie Bierstedt
Verlag: Random House Audio
Erschienen: 27.12.2017
ISBN: 978-3-8371-4073-6
Spieldauer: ca. 735 Minuten, 2 mp3-CDs; gekürzte Lesung

Hier geht's zur Hörprobe


Die Grundidee der Handlung
Ein Mann wird von einem Bus erfasst und stirbt noch am Unfallort. Bei sich hat er eine Schachtel, in der sich ein Ohr befindet - und ein Tagebuch, dass eine grauenvolle Kindheit offenlegt. Schachtel und Inhalt sind ein typisches Merkmal eines bekannten Serienmörders - und nun heißt es für die Polizei, das aktuelle Entführungsopfer anhand des Ohrs zu identifizieren und ausfindig zu machen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, während jemand ein perfides Spiel mit Ermittler Sam Porter spielt ...

J.D. Barker hat einen spannenden Thriller mit akribisch ausgearbeiteter Hintergrundgeschichte und lebendigen Figuren zu Papier gebracht. Die verschiedenen Erzählstränge zu unterschiedlichen Zeiten sind ein gelungenes Stilmittel und ergeben nach und nach ein verstörendes Gesamtbild.


Darstellung des Hörbuchs
Das Hörbuch wird in erster Linie aus Sicht von drei Figuren erzählt. Entsprechend hat sich der Verlag dazu entschieden, jeden dieser Handlungsstränge von einem anderen Sprecher einlesen zu lassen - ein gelungener Kniff, der nicht nur die Erzählstränge perfekt voneinander abgrenzt. Vielmehr charakterisieren die Sprecher die verschiedenen Perspektiven auf ihre ganz eigene Weise.

Dietmar Wunder hat den gegenwärtigen Part aus Sicht der Ermittler Sam Porter und Clair Norton übernommen, wobei Porter eindeutig der größere Part zukommt. Wunder ist ein großartiger Hörbuchsprecher und mit seiner ruhigen und doch eindringlichen Art die perfekte Besetzung für diesen Thriller. Er erweckt die Figuren zum Leben, spielt dabei mal mehr, mal weniger ausgeprägt mit Stimmlage oder anderen charakteristischen Details: während ein Polizist mit tiefer, autoritärer Stimme spricht, klingt ein anderer wie ein Kettenraucher. Auch zieht er das Sprechtempo spürbar an und unterstreicht damit besonders spannende bzw. temporeiche Szenen. Sehr gelungen!

Die Tagebuch-Einträge werden von Oliver Brod gelesen. Seine markante und nicht selten distanziert-emotionslose Stimme passt hervorragend zur Figur, aus deren Sicht das Tagebuch geschrieben ist. Es ist faszinierend, mit welcher Sachlichkeit die Geschehnisse wiedergegeben werden - und genau das fängt der Sprecher souverän ein. Dabei gelingt es ihm, sowohl die kindliche Art des Jungen von damals einzufangen, als auch die tiefe, bedrohliche Stimme eines unerwünschten Besuchers oder die Panik der Nachbarin.

Marie Bierstedt hat den Erzählstrang aus Sicht des aktuellen Entführungsopfers Emory Connors eingelesen. Sie fängt die Gemütslage gut ein und transportiert ihre Panik authentisch über die Stimmlage. Insgesamt hat die Sprecherin eine sehr emotionale Erzählstimme, was in diesem Fall sehr passend ist.

Je näher der Showdown rückt, umso öfter wechseln die Handlungsstränge, was das steigende Tempo deutlich unterstreicht und einen regelrecht an das Hörbuch fesselt.


Aufmachung des Hörbuchs
Das Hörbuch ist im Random House Audio-Verlag erschienen. Die Covergestaltung der aufklappbaren Pappverpackung ist einerseits schlicht, andererseits auch auffällig und passend. Da alles Relevante direkt in die Verpackung gedruckt wurde, wurde auf ein Booklet verzichtet.


Fazit
Ein spannender Thriller mit einer grandiosen Besetzung! Jeder der drei Sprecher bringt seine eigene Art mit ein und macht das Hörbuch damit besonders hörenswert.


5 Sterne


Hinweise
Dieses Hörbuch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S