Smaller Default Larger

Nina BlazonNina Blazons Romane zählen zu meinen absoluten Lieblingsbüchern und bisher habe ich noch kein Buch von ihr gelesen, das mich nicht restlos begeistern konnte. Entsprechend habe ich mich schon seit Monaten auf ihren neusten Jugendroman „Der Winter der schwarzen Rosen“ gefreut und als ich hörte, dass die Premierenlesung zu eben diesem Roman am 09. Oktober 2015 im Buchhaus Wittwer stattfinden würde, war der Termin natürlich im Kalender gesetzt.

Da ich – zu Recht, wie sich herausstellte – mit einigen Lesungsbesuchern gerechnet hatte, war ich schon eine halbe Stunde vor Lesungsbeginn in der Jugendbuchabteilung der Buchhandlung Wittwer und habe mir einen Platz gesucht. Die übrige Zeit ließ sich recht einfach mit Stöbern in den Neuerscheinungen und Plaudern mit anderen Bücherfans füllen. Kurz nach 18 Uhr wurde die Lesung dann vom dem Geschäftsführer der Buchhandlung eröffnet und Nina Blazon nahm am Lesungstisch Platz. Die Autorin machte direkt einen ausgesprochen sympathischen Eindruck, denn sie gestand, dass sie ziemlich nervös ist, weil sie erstmals aus „Der Winter der schwarzen Rosen“ liest. Entgegen ihrer Vorwarnung lief die Lesung dann aber reibungslos.

Nina Blazon hat gewohnt ruhig und zeitgleich emotional gelesen, sodass man sofort in die Geschichte der Schwestern Tajann und Liljann eintauchen konnte. Sie hatte mehrere Szenen aus den ersten hundert Seiten des Romans ausgewählt und die Handlung dazwischen jeweils kurz zusammengefasst. So konnte man sich einen guten Einblick in den Roman verschaffen und zumindest bei mir hat sie die Neugierde geweckt, sodass ich am liebsten direkt weitergelesen hätte.

Für eine Fragerunde in der großen Gruppe blieb danach leider keine Zeit, aber wir konnten unsere Bücher signieren lassen und hatten auch dabei Gelegenheit, mit Autorin zu sprechen und die eine oder andere Frage los zu werden. Es war also mal wieder ein wirklich toller Lesungsabend in der Buchhandlung Wittwer, vielen Dank für die Organisation! Und vielen Dank auch an Nina Blazon für den tollen Abend!

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S