Smaller Default Larger

„Digitales Lesen - Made in Germany" ist das Erfolgsmodell der Branche

Aachen/NRW. Die Mayersche Buchhandlung wird als neuer Partner die tolino Allianz verstärken, zu der bislang schon die Buchhändler Thalia, Weltbild, Hugendubel, Club Bertelsmann, Libri und die Deutsche Telekom als Technologie- und Innovationspartner für Geräte und das offene Ökossystem gehören.

Ab Oktober wird die Mayersche – ebenso wie der süddeutsche Buchhandelsfilialist Osiander – der Allianz zugehörig sein und als neuer Partner die Geräte der tolino Produktfamilie in allen 42 Buchhandlungen sowie im Online-Shop anbieten.

„Wir freuen uns außerordentlich über den Abschluss dieser neuen Partnerschaft, die aus unserer Sicht ein Gewinn für alle Seiten darstellt und von uns vor allem vor dem Hintergrund der mittel- bis langfristigen Entwicklung und Bedeutung des Digitalen Lesens aus voller Überzeugung geschlossen wurde", so Hartmut Falter, Geschäftsführer der Mayerschen Buchhandlung.

„Natürlich haben wir die beeindruckende Entwicklung der tolino Allianz von Anfang an sehr genau beobachtet und mussten dabei zu dem eindeutigen Schluss kommen, dass eine große unternehmerische Leistung dahintersteht, die den deutschen Lesern durch das Prinzip des tolino Ökosystems eine einmalig kundenfreundliche Lösung bescherte. Da sich auch die zugehörigen tolino-Reader technisch stets auf allerhöchstem Niveau bewegten, war es nicht verwunderlich, dass man sich innerhalb kürzester Zeit auf dem Markt etablieren konnte und nun, nach 2,5 Jahren, nicht nur rund 45% Marktanteil inne hat, sondern sich das tolino-Modell inzwischen sogar zu einer europäischen Lösung entwickelt. Jetzt trifft tolino auf die Marke Mayersche, die vor allem in Nordrhein Westfalen für Kompetenz, Vertrauen und Sympathie steht. Aus unserer Sicht ist dies ein Gewinn für den Kunden, die Mayersche und auch für tolino, so dass die Allianz noch einmal an Stärke gewinnt. Wir freuen uns sehr darüber, zumal es gleich zu Beginn unserer Partnerschaft eine neue Generation von tolino-Readern geben wird."

Mit der tolino-Partnerschaft trägt die Mayersche Buchhandlung dem digitalen Trend ein weiteres Mal Rechnung und verstärkt die langfristige Ausrichtung in diesem immer wichtiger werdenden Geschäftsbereich. Bereits seit drei Jahren betreut und entwickelt die Mayersche ihren Onlineshop mit über 6 Millionen Artikeln technisch in kompletter Eigenregie stetig weiter; seit zwei Jahren gilt dies auch für die angeschlossene Buchcommunity wasliestdu.de, über die in dieser Zeit mehr als 125.000 Buch-Rezensionen verfasst sowie mehr als 320.000 Buchbewertungen abgegeben wurden. Diese kommen sowohl dem Shop als auch der "Mayersche App" zugute, über die Kunden zu jeder Zeit persönliche Buchhändler- und Leser-Meinungen einholen bzw. die entsprechenden Bücher direkt einkaufen können.

„Mit der tolino-Technik und den neuen Readern runden wir unsere Produktpalette auch in digitaler Hinsicht ab und können unseren Kunden zukünftig noch mehr Freude am digitalen Lesen bereiten. E-Reading wird so komfortabel wie nie", so Hartmut Falter.

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S