Smaller Default Larger

MIT DIESEM BUCH TAUCHEN SIE TIEF IN DIE FASZINIERENDE WELT VON MONSTERN und Monsterjägern ein. Lassen Sie sich von Geralts engsten Vertrauten durch das Universum von The Witcher führen! Randvoll mit Informationen über die atemberaubenden Gefilde von Geralts Welt, über die gefährlichen Kreaturen, die sie bevölkern, und den tödlichen Waffen, die nötig sind, um sie zur Strecke zu bringen, ist dieser wunderschön illustrierte Band die ideale Lektüre für alle Fans der Witcher-Videospiele und ein Muss für die Freunde düsterer Fantasy und epischer Abenteuer!

 

Die Welt von The Witcher 

Originaltitel: The World of the Witcher
Autor: CD Projekt Red
Übersetzer: Tobias Tonneguzzo
Verlag: Panini
Erschienen: Juni 2015
ISBN: 978-3-8332-2894-0
Seitenzahl: 182 Seiten


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Mit weißer Haarpracht, auffallenden Augen, von Narben gezeichnet und einer besonderen Ausbildung unterzogen, ist Geralt von Riva Held einer Romanserie von Andrzey Sapkowski und darüber hinaus der RPG-Trilogie “The Witcher“. Die mittelalterliche Fantasywelt, in der er die Menschheit von dem Bösen befreit, ist umfangreich und von allerlei Charakteren geprägt. Für einen allgemeinen Überblick sorgt “Die Welt von The Witcher”, ein Videogame-Kompendium, das sich in erster Linie an Fans von “The Witcher“, “The Witcher 2: Assassins of Kings” und “The Witcher 3: Wild Hunt” richtet, ebenso aber auch Neulingen und Interessierten einen umfassenden Einblick in das düstere Rollenspiel bietet.

Nach Inhaltsverzeichnis und Einleitung führt Barde und treuer Freund Rittersporn durch fünf Kapitel, in denen er sich mit verschiedenen Themenschwerpunkten befasst. „Die Welt und ihre Bewohner“ machen den Anfang. Aus Sicht eines Villentretenmerth, also eines Goldenen Drachen, in Menschengestalt als Ritter Borch Drei Dohlen bekannt, wird auf Geschichte und Geografie eingegangen. Ausgehend von der Ankunft der Menschen, über Kriege und ihre Folgen, beleuchtet er Menschenlande und Königreiche sowie Anderlinge und ihre Länder. „Die Hexer“ bestimmen das zweite Kapitel. Deren Ursprüngen widmet sich der berühmte Monsterschlächter Vesemir. Er betrachtet die Anfänge, erzählt über Fähigkeiten und Ausbildung, Waffen und sonstige Ausrüstungsgegenstände. Kurzum: was macht einen Hexer aus und welche Möglichkeiten stehen ihm offen? Im dritten Kapitel geht es um „Magie und Religionen des Kontinents“. Yennefer von Vengerberg, die große Liebe des Hexers, geht Themen rund um Geschichte und Gesetze der Zauberkunst an. Was ist Magie, wie wird sie gewirkt und welche Zusammenhänge gibt es zu Religion im Allgemeinen bis hin zu den großen Kulten. Im vorletzten Kapitel kommt der Weiße Wolf, kein geringerer als Geralt von Riva höchstselbst, zu Wort. Seine Fachkenntnisse über „Die Kreaturen der Nördlichen Königreiche“ zeigen sich zu Stichworten wie Nekrophagen, Vampire, überirdische Emanationen, Hybriden, die Verdammten, Draconiden, Insektoide, magische Kreaturen und Konstrukte, Ogerartige und Relikte, also eine ganze Schar Monster, gegen die er sich behaupten muss. Abschließend beleuchtet Rittersporn „Die Geschichte Geralts von Riva“. In grober Übersicht hebt er die wichtigsten Ereignisse seines Lebens, beginnend mit ihrer aufrichtigen Freundschaft, über so manche Schicksalsschläge, Kriege und Flüche hinweg bis zur letzten Schlacht, hervor. Alle Beiträge richten sich vom jeweiligen Verfasser persönlich an den Leser, erzählen über Umfeld, Charaktere und Zusammenhänge. Mal amüsant, mal beängstigend, dabei stets informativ und gut verständlich.


Aufmachung des Buches
“Die Welt von The Witcher” erscheint in Deutscher Übersetzung bei Panini Books. Das großformatige Hardcover besticht rundum mit Qualität. Außen matt mit Spotlackelementen, innen durchgehend farbig illustriert, ist das Videogame-Kompendium eine wahre Augenweide. Alle Kapitel sind übersichtlich und ansprechend gestaltet, mit zahlreichen Abbildungen versehen und darüber hinaus mit formatfüllenden, teils doppelseitigen Artworks ergänzt. Das Papier ist hochwertig und der Druck tadellos. Ein wahres Schmuckstück im heimischen Bücherregal!


Fazit
“Die Welt von The Witcher” ist ein Videogame-Kompendium, das unmöglich Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, die Leserschaft jedoch eindrucksvoll bebildert und persönlich formuliert über das Universum von Geralt von Riva informiert. Ohne Frage ein Muss für die Spieler der “The Witcher“-Trilogie und darüber hinaus ein Schmuckstück im Bücherregal!


5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort


Buchtrailer:

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S