Smaller Default Larger

Ein freies Wochenende, Farbe und Pinsel – mehr ist nicht nötig, um einer Wohnung atmosphärisch-künstlerische Individualität zu geben, sie so fantasie- wie effektvoll zu verwandeln. Ornamente, Buchstaben, augentäuschende Bildmotive, magnetische Wandbeschichtungen, bemalte Möbel und phantasievolle Accessoires gehören zu dem reichen Fundus vielfältiger gestalterischer Möglichkeiten, den Ursula und Martin Benad dem kreativen DIY-Maler vorstellen.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen erschließen dieses Repertoire und befördern die Freude an der Verwandlung der eigenen vier Wände.

 

Alles nur gemalt 

Autor: Ursula E. Benad und Martin Benad
Verlag: DVA
Erschienen: November 2014
ISBN: 978-3421039798
Seitenzahl: 144 Seiten

Hier geht's zur Leseprobe


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Ursula und Martin Benad führen ein Atelier für Wandmalerei und Farbgestaltung und geben mit „Alles nur gemalt“ einige ihrer Projektideen in Buchform weiter. Vierzig Projekte sollen den Leser inspirieren und ihn innerhalb eines Wochenendes zu einer schöneren und bunteren Wohnung verhelfen. Vorangestellt ist diesen Projekten im Buch ein „Gut zu wissen“-Kapitel, in dem einige Hintergründe zu Farben, Werkzeug und Malgrund gelegt werden. Bereits in diesem ersten Kapitel merkt man, dass das Buch sich keineswegs an absolute Neulinge auf dem Gebiet des Malens richtet. Das vermittelte Hintergrundwissen ist zwar höchst interessant, setzt aber bereits ein gewisses Grundwissen beim Leser voraus. Ist dieses vorhanden, lesen sich die Texte angenehm und man lernt sicher in jedem Fall noch den einen oder anderen Tipp dazu.

Die vierzig Projekte werden anschließend einzeln vorgestellt und dafür in sieben Kategorien unterteilt, von „Botschaften an der Wand“ bis zur „Liebe zur Geometrie“. Jedes Projekt beginnt mit einem kurzen Vortext und einer Übersicht über den Zeitaufwand und die zusätzlich zur Grundausstattung benötigten Materialien. Ich hätte mir gewünscht, dass auch der Teil der benötigten Grundausstattung hier nochmal aufgeführt worden wäre, denn für ein einmaliges Projekt kauft man sicher nicht die gesamte Grundausstattung und so muss man die tatsächlich benötigten Teile mühsam aus dem Text heraussuchen.
Nach der kurzen Einleitung werden die Projekte in gut nachvollziehbaren, mit Bildern dokumentierten Schritten erläutert. Auch hier ist wieder Vorwissen von Nöten, denn sonst versteht man sicher nicht jede Anleitung auf Anhieb.

Die Projekte im Buch variieren von sehr leichten, geometrischen Mustern oder Schriftbeispielen bis zu komplizierten Malprojekten, die einiges an Talent, Übung und Zeit erfordern. Auch Platz kann oftmals nicht schaden, denn Flächen, um riesige Leinwände zu bemalen, hat sicher nicht jeder. Aber es ist für jeden Wunsch etwas passendes dabei und die Projekte sind so abwechslungsreich, dass sicher auf für jeden Geschmack etwas zu finden ist.

Den Abschluss des Buches bilden eine kurze Vorstellung der Autoren und die Anleitung für eine Pinselleuchte, die für mich fast noch interessanter als die Malprojekte aussah. Sehr gelungen.


Aufmachung des Buches
„Alles nur gemalt“ erschien als gebundenes Buch – kleiner als ein Bildband, aber doch größer als ein normales Hardcover, sodass den Bildern genügend Raum gegeben wird. Auf dem Cover ist neben Titel und Autorennamen eines der vierzig Projekte abgebildet. Das Buchinnere wartet mit vielen Bildern der einzelnen Arbeitsschritte und Ergebnisse auf. Diese sind von guter Qualität und passend arrangiert. Der Text wird zwischen und teilweise auf den Bildern übersichtlich abgebildet.


Fazit
Mit ein wenig Maler-Vorwissen und einigem kreativen Geschick bietet „Alles nur gemalt“ vierzig wunderbare Projekte und viel Inspiration – dargestellt in einem hübschen Buch mit nachvollziehbaren Schritten und einigen Extra-Tipps.


4 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S