Smaller Default Larger

Seit Menschengedenken ist er ein Objekt der Begierde und treibt Männer mit schöner Regelmäßigkeit in den Wahnsinn: der weibliche Busen. Das Buch hat sie alle! 336 Seiten voll hübscher Mädchen, die lustvoll ihre besten Stücke zeigen.

 

American Boobs 

Originaltitel: American Boobs
Autor: Hrsg. Goliath
Übersetzer: nicht angegeben
Fotograf: Tim Jahns
Verlag: Goliath Verlag
Erschienen: September 2014
ISBN: 978-3-936709-68-1
Seitenzahl: 336 Seiten

Hier geht's zur Leseprobe


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Auf 328 Seiten präsentieren sich Models vor der Kamera von Tim Jahns. Von ihm stammt auch das Vorwort, dass diesen Bildband eröffnet – angenehm sachlich und nicht obsessiv formuliert, wird es den jungen Frauen durchaus gerecht. Danach startet der Fotograf mit den ersten Bildserien, die pro Model zwischen vier und fünfzehn Aufnahmen umfassen. Oft sind Hochformatfotografien zu sehen, die das ganze Seitenformat ausnutzen und in ihm genug Raum zur Entfaltung finden. An anderen Stellen bilden mehrere Aufnahmen pro Seite eine Kollage. Einigen wenigen, ausgesuchten Fotografien bleibt es vorbehalten, ihr Querformat über zwei volle Seiten zu erstrecken. Darunter findet sich stets der Name des jeweiligen Models.

Zentrales Thema des Bildbandes sind – laut Buchtitel und Vorwort – die Brüste schöner, junger Frauen, doch ohne eine fotografische Fixierung auf die Brust als „Alleinstellungsmerkmal“ bindet Jahns das Thema erfrischend und unaufdringlich in seine Arbeiten ein. Vielmehr ist das „Titelthema“ in seinen Glamour-, Dessous- und (Teil)Aktaufnahmen nur ein Bildelement von mehreren. Ebenso können den Betrachter die jungen Frauen als solche, die sinnlich-verführerischen und oft sehr natürlich gehaltenen Posen oder der mal schüchterne, mal herausfordernde Blick begeistern. Die Entscheidung nach Schönheit und was gefällt, überlässt der Fotograf dabei dem Betrachter, auch hier vermeidet er Fixierung und setzt bei der Auswahl seiner Models auf Vielfalt. So auch bei den Oberweiten: von natürlichen Brustformen und -größen bis hin zu eindeutigen Ergebnissen chirurgischer Eingriffe ist alles dabei.

Ob es sich bei Tim Jahns nun um Porträts, um Glamour-, Dessous- oder (Teil)Aktaufnahmen – denn in zahlreichen Bildern verzichten die Models darauf, die letzten Hüllen fallen zu lassen – handelt, so einwandfrei ist die technische Seite seiner Fotografie. Jahns versteht sein Handwerk, und das sieht man dem Künstler bei der perfekten Ausleuchtung, der Wahl von Brennweite, Blende und Perspektive in jedem seiner Bilder an. Dementsprechend kommt er ohne Blickfänger und Effekthascherei aus und fasziniert auch mit klassisch-zurückhaltenden Aktaufnahmen.

So ist dieser Bildband eine gelungene Zusammenstellung für Genießer ausgezeichneter Aktofotografie ohne aufdringliche Erotik, geschweige denn dem Tanz auf dem schmalen Grat zwischen Akt und Pornografie – den hat Tim Jahns schlicht und einfach nicht nötig. Vielmehr erwarten den Leser Fotografien mit einer feinen, sinnlichen Note.


Aufmachung des Buches
Das fest eingebundene Buch im Format Din A5 ist – wie man es vom Verlag nicht anders kennt – tadellos verarbeitet. Die Materialwahl des Umschlags und des griffigen Papiers im Inneren kann ebenso überzeugen wie die hochwertige Druckqualität. Das Vorwort ist – typisch für Goliath – aus Gründen des Marketings ebenso in den fünf Sprachen englisch, deutsch, französisch, spanisch und italienisch, wie der Text auf der Buchrückseite. Zum Ende des Bildbandes finden sich Kurzinfomationen zum Fotografen sowie einige Hinweise auf andere Publikationen des Verlags.


Fazit
Einer der ansprechendsten Bildbände des Verlagsprogramms – feine, unaufdringliche Erotik in technisch hervorragenden Fotografien. Ein Fest für die Sinne. Sehr empfehlenswert!


5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S