Smaller Default Larger

In einer Welt voller Schönheit und Blutgier, in der Engel über Vampire und Sterbliche herrschen, soll die Jägerin Elena einen abtrünnigen Erzengel aufspüren. Schon bald kann sich Elena dem Reiz, den ihr Auftraggeber Raphael auf sie ausübt, nicht mehr entziehen. Und während sie bei ihren Ermittlungen auf eine Mordserie von unfassbarem Ausmaß stößt, führen Raphaels Berührungen Elena an den Rand des Abgrunds. Denn im Spiel der Erzengel zahlen die Sterblichen den Preis ...

 

Engelskuss HB  Originaltitel: Guild Hunter: Angels` Blood
Autorin: Nalini Singh
Übersetzerin: Petra Knese
Sprecherin: Elena Wilms
Verlag: audible
Erschienen: 19.06.2014
ASIN: B00KB7PDKY
Spieldauer: 761 Minuten; ungekürzte Fassung


Die Grundidee der Handlung
Elena ist eine Jägerin – von Geburt an. Und sie ist sehr gut in ihrem Job. Dies kommt auch dem Erzengel Raphael zu Ohren und so will er keine andere Jägerin der Gilde beauftragen als sie. Ein Grund zur Freude ist dies für Elena jedoch nicht, denn nicht umsonst fürchten sich alle vor den Erzengeln, die weit über den Engeln, den Vampiren und den Menschen stehen. Sie sind unnahbar und ein ‚Nein‘ akzeptieren sie nicht. So bleibt Elena gar nichts anderes übrig, als sich auf den Auftrag einzulassen. Glaubt sie zunächst noch, einen Vampir aufspüren zu müssen, entpuppt sich dies rasch als Trugschluss. Es gilt, einen Erzengel zu finden. Einen Erzengel, der eine blutige Spur hinter sich herzieht. Doch als wäre dies noch nicht genug, kann Elena der Anziehungskraft ihres Auftraggebers kaum noch widerstehen. Raphael sieht verdammt gut aus und verdreht ihr gehörig den Kopf. Dabei versucht sie sich immer wieder vor Augen zu führen, zu was für grauenvollen Taten dieser schöne Erzengel fähig ist.

Trotz den in Romanen allseits beliebten Vampiren und Engeln hat sich Nalini Singh etwas Neues einfallen lassen, das spannend und zugleich knisternd vor Erotik zu lesen bzw. zu hören ist. Eine gelungene Mischung, die die Vorfreude auf die folgenden Teile der Serie weckt!


Darstellung des Hörbuchs
Elena Wilms hat bereits zahlreiche Hörbücher vertont, insbesondere die Romane der Autorin Nalini Singh - und das zurecht, denn sie versteht es vorzüglich, die Spannung zu unterstreichen und gleichzeitig die prickelnde Erotik ansprechend und niveauvoll wiederzugeben. Mit ihrer angenehm ruhigen Erzählstimme führt sie durch die fast 13 Stunden andauernde Geschichte und stellt die auftretenden Figuren mit charakteristischem Zungenschlag dar. Dabei stehen die Hauptfiguren Elena Deveraux und der Erzengel Raphael im Mittelpunkt und haben entsprechend den größten Stimmanteil inne. Elena spricht selbstbewusst, provozierend und kommt nicht selten aufmüpfig daher, doch ihre Gedanken verraten, wie unsicher sie teilweise tatsächlich ist. Nach außen hin kann und will sie jedoch keine Schwäche zeigen - erst recht nicht vor dem unnahbaren, wunderschönen Erzengeln Raphael. Dessen verführerische Stimme gibt Elena Wilms souverän wieder, ebenso wie seine spöttische, geringschätzige Art Untergebenen gegenüber und seinen bedrohlich harschen Befehlston. In der Geschichte heißt es über seine Stimme ganz treffend: "[...] wie eine von Samt umhüllte blanke Klinge". Da fällt es nicht schwer zu glauben, dass Elenas Standhaftigkeit ihre Prinzipien betreffend von diesem Mann das eine oder andere Mal beinahe ins Wanken gebracht wird ...

An einer Stelle (ca. bei 4:27:30) werden zwei komplette Sätze direkt hintereinander wiederholt, was wohl auf einen fehlerhaften Zusammenschnitt zurück zu führen ist: "Ich vermute, dass sie selbst Jagd machen. Vielleicht auf Engel. Ich vermute, dass sie selbst Jagd machen. Vielleicht auf Engel."


Aufmachung des Hörbuchs
Das ungekürzte Hörbuch ist exklusiv im Downloadportal audible erhältlich und - wie man es von dort gewohnt ist - zum schnelleren Herunterladen in zwei Teile geteilt worden, die jedoch mit dem einmaligen Erwerb des Titels zur Verfügung stehen.


Fazit
Eine gelungene Geschichte, die zu Beginn an der einen oder anderen Stelle ein wenig mehr Tempo hätte vertragen können, mit fortschreitender Handlung jedoch immer packender wird. Durch die gelungene Lesung kommt keine Langeweile auf und man lässt sich gerne in das Reich der grausam-schönen Engel mitnehmen.


4 Sterne


Hinweise
Dieses Hörbuch kaufen bei: audible.de

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S