Smaller Default Larger

Das Grundlegende Werk von Darwin On the Origin of Species liegt hier in der originalen Übersetzung durch Julius Victor Carus vor, erweitert durch zahlreiche Erläuterungen, aussagekräftige Abbildungen sowie wichtige historische Bezüge.
Die Entstehung der Arten von Darwin ist für die heutige Leserschaft häufig schwierig zu verstehen. Eine hilfreiche Unterstützung erfolgt durch die farbliche Hervorhebung entscheidender Textstellen und viele fachliche Erklärungen. Darwins Analysen und Bewertungen aus den Gebieten der Botanik, Zoologie, Verhaltenslehre, Paläontologie und Entwicklungsbiologie werden in acht Beiträgen namhafter Fachwissenschaftler im Licht der gegenwärtigen Forschung beleuchtet und so wird erst die ungeheure Bedeutung und Weitsicht seines Werkes offensichtlich.
Endlich liegen jetzt die Übersetzungen der beiden ebenso bahnbrechenden Aufsätze von Alfred Russel Wallace vor: der Sarawak- und Ternate-Essay. Wallace war neben Darwin der bedeutendste Evolutionsforscher seiner Zeit. Seine Arbeiten zur Evolutionsbiologie, die im Angelsächsischen hoch geschätzt sind, können als durchaus gleichrangig zu Darwins berühmtester Schrift angesehen werden.
Ulrich Kutschera eröffnet das Buch mit einem Geleitwort und Reinhold Leinfellner schließt es mit einem Ausblick zur Bedeutung der heutigen Evolutionstheorie für die Zukunft der Menschen ab.
Das Buch ist daher nicht nur eine unverzichtbare Lernhilfe für Schüler und Studenten, die sich mit der Evolutionsbiologie beschäftigen, sondern zusätzlich auch eine spannende weiterführende Lektüre für alle Leser mit Interesse an Wissenschaftsgeschichte.

 

Charles Darwin Die Entstehung der Arten 

Herausgeber: Paul Wrede, Saskia Wrede
Verlag: WILEY-VCH Verlag
Erschienen: Dezember 2012
ISBN: 978-3-527-33256-4
Seitenzahl: 573 Seiten

Hier geht's zur Leseprobe


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Die Entstehung der Arten von Charles Darwin ist eines der bekanntesten Bücher der Evolutionsbiologie und wird als Bezugspunkt auch heute in der Fachliteratur immer wieder zitiert. Bedauerlicherweise ist das Originalwerk jedoch nicht so leicht verständlich, wie der Autor angenommen hatte. Paul und Saskia Wrede haben sich dieses Problems angenommen und es geschafft, Darwins großartiges Werk “Entstehung der Arten“ mit Hilfe von Kommentaren, Bildern und Skizzen sowohl dem interessierten Laien, wie auch Schülern, Studenten, und fachkundigen Publikum gut verständlich zu erklären.

Es ist als Lehrbuch gedacht und deshalb sowohl im Format als auch in der ansprechenden und überlegten Gestaltung an die üblichen Normen angepasst.
Die von Julius Victor Carus verfasste Übersetzung des Originalwerkes, die Ergänzung durch Bilder, Zeichnungen und anderen Abbildungen sowie die Erläuterungen durch Textkästen und die farblichen Hervorhebungen vermitteln den Eindruck eines modernen Lehr-/Sachbuches und sorgen gleichzeitig für eine gute Übersichtlich- und Verständlichkeit des Textes. Das ist besonders in Hinblick auf  die Fülle an detaillierten Daten notwendig, die die Leser bei Lektüre des Manuskriptes erwartet.

Das Buch besteht aus 29 Kapiteln, aufgesplittet in vier Teilen. Zu Beginn findet man eine Geleitschrift zu dem Thema „Von Darwin zur Evolutionsbiologie“ von Alfred Kutscherer, bevor das gut gegliederte Inhaltsverzeichnis anschließt, dem ein Vorwort und eine Danksagung der Herausgeber folgen. Nach dem Autorenverzeichnis beginnt das Buch mit einer übersichtlichen Einführung, in z.B. Darwins Einfluss auf die Geologie, Evolutionstheorie und Molekularbiologie sowie auf die Verhaltens- und medizinische Forschung erklärt werden. Seine  Verbindung mit Alfred R. Wallace wird ebenso dargestellt, wie sein Platz in der Gemeinschaft der anderen Wissenschaftler und sein Verhältnis zur Religion.
Im Teil A findet der Leser übersetzte, sowie kommentierte Originalwerke von Darwin und Wallace, die mit Kommentaren, Zeichnungen und sowohl schwarzweißen, als auch farbigen Abbildungen versehen sind.  
Der Teil B ermöglicht einen spannenden Einblick in die heutige Sicht der Evolutionstheorie nach Darwin und Wallace mit Themen aus der Molekularbiologie, Ethologie, Immunologie und Ökologie.
Teil C beschäftigt sich schließlich mit der Geschichte der Wissenschaftler Darwin und Wallace und zum Abschluss findet man in Teil D einen Ausblick auf Darwins Erbe für die Zukunft. Außerdem ist in diesem Teil des Buches auch ein Verzeichnis von weiterführender Literatur zu finden, sowie ein umfangreiches Glossar und ein Abbildungsnachweis. Ein Personen- und Sachverzeichnis runden das Buch gut ab.

Es gelingt der "modernen Version" sehr gut, die „Entstehung der Arten“ auch für den aufmerksamen Normalbürger anschaulich und gut verständlich umzusetzen. Zudem ermöglicht es auch einen interssanten Vergleich mit dem heutigen Forschungsstand. Besonders Schüler, Studenten sowie alle wissbegierige Leser, die sich für diesen Zweig der Wissenschaft interessieren, werden mit dem überaus lesenswerten und gut verständlichen Buch bestimmt sehr viel Freude haben.


Aufmachung des Buches
Das Buch weist in seiner Verarbeitung und Darstellung auf ein Lehrbuch hin, dessen Covergestaltung auch exakt zum Thema passt. Der Rückseitentext führt gut in die Geschichte ein und wartet mit zwei kleinen Bildern von Darwin und Wallace, sowie einer Kurzvita der beiden Autoren, auf. Es ist sowohl als Soft- als auch als Hardcoverversion erhältlich.
Gut gegliedert und mit einem übersichtlichen Inhalts- sowie mit einem umfangreichen Literaturverzeichnis, Glossar, Abbildungsnachweis, Personen und Sachregister versehen, findet man außerdem 533 Abb. (davon 467 Farbabb.) und Fotos auf den 573 Seiten des Buches. Die zahlreichen Erläuterungen und Kommentare erleichtern das Verständnis des Textes und helfen auch dem interessierten Laien, das komplexe Thema gut zu verstehen.


Fazit
„Charles Darwin: die Entstehung der Arten“ ist ein unbedingt empfehlenswertes und übersichtliches Buch über eines der bekanntesten wissenschaftlichen Werke der Menschheit. Egal ob Schüler, Studenten, Lehrende oder Laien, alle an diesem spannenden Thema interessierten Leser werden die "moderne Fassung" von Darwins Werk bestimmt zu schätzen wissen.


5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S