Smaller Default Larger

Die simpleshop – so einfach ist das!
Was du schon immer über Surfen, Chatten, Twittern und das WWW wissen wolltest. Die simpleshow erklärt und zeigt es dir.

 

Die simpleshow erklaert Internet 

Autoren: Sarah May, Kai Blisch
Illustrationen: Waldemar Solotowitzky
Verlag: Carlsen Verlag
Erschienen: 2012
ISBN: 978-3-551-25026-1
Seitenzahl: 64 Seiten
Altersempfehlung:  ab 9 Jahre


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Die neue Sachbuchreihe wurde in Berücksichtigung auf das moderne Umfeld und die aktuellen Vorlieben der Kinder ab 9 Jahren gestaltet. Die Texte sind in Länge und Inhalt gut auf das junge Publikum zugeschnitten. Kurz, informativ und einprägsam, mit Bildern zum Aufklappen ebenso wie mit Dreh- und Schiebebildern wird der Text optimal unterstützt, kurbelt so die Fantasie und da Vorstellungsvermögen des Lesers an. Die Zeichnungen sind altersgerecht, ansprechend einfach und angenehm bunt. Das lässt das simpleshowbuch sehr nett und freundlich wirken. Außerdem ermöglicht der bildunterstützte Text den Kindern einen guten Einblick in die wichtigsten Überbegriffe des Internets.

Die Hauptpersonen in diesem Band sind Lukas, der mit seiner großen Schwester Amelie gemeinsam im Internet die Antwort darauf finden will, warum ein Pinguin zu den Vögeln zählt, obwohl er nicht fliegen kann. Während ihrer Suche nach der Antwort erklärt Amelie ihrem kleinen Bruder, wie man im Internet zu Informationen kommt, welche Vorteile das Surfen im Internet bietet, aber auch welche Gefahren im Netz lauern. So werden den jungen Lesern auf spielerische Weise oft verwendete Begriffe wie Hyperlinks oder Server bis hin zum sozialen Netzwerk einfach erklärt.

So behutsam wie möglich und so informativ wie nötig wird auch auf die gefährlichen Seiten des Internets aufmerksam gemacht. Selbstverständlich sind solche heikle Themen wie "Sexseiten" und andere verbotene Seiten immer eine große Herausforderung, die in diesem Sachbuch gut und niveauvoll gelöst wurde.

Natürlich kann auf so wenigen Seiten nur ein kleiner Einblick in die Materie gewährt werden. Doch der Kern des Themas wurde kindergerecht und gut vorstellbar übermittelt und kann auch Eltern, die ihren Kindern das Thema „Internet“ erklären möchten, eine große Hilfe sein. Deswegen richtet sich das Buch meiner Meinung nach eher an Kinder, die sich mit dem Thema Computer bisher weniger abgegeben haben. Jungen Lesern, die zu Hause bereits mit dem Computer arbeiten, wird auch das Internet nicht mehr fremd sein und deswegen könnten sie mit dem Buch möglicherweise etwas unterfordert sein.


Aufmachung des Buches
Das Buch ist ringgebunden und der Coverdeckel besteht ebenso wie der Rückseitendeckel aus festem Karton. Auf dem grünen Cover ist die Erde mit angeschlossener Tastatur und Maus zu sehen. Die Covergestaltung unterstützt das Thema ebenso gut, wie der kurze Rückseitentext auf grünem Grund, der zwischen einem Code für das Smartphone für mehr einen kleinen Videoclip zum Thema „Sexualität“ und dem Bild einer grau-weißen Katze steht, die gerade eine Computermaus „gefangen“ hat. Die simpleshow wird im Querformat gelesen und wie ein Stehkalender nach hinten umgeblättert. Die 32, leicht grau karierten Innenblätter sind aus weißem, festem Papier, das nur auf einer Seite  bedruckt wurde. Das Sachbuch wartet mit kurzen Texten, erklärenden  Zeichnungen und/oder mit Klapp-, Schiebe- oder Drehbildern auf, die das Verständnis für das Thema optimal fördern.


Fazit
Kindergerecht und interessant erklärt dieses empfehlenswerte Sachbuch kurz und einprägsam die Funktion, die Möglichkeiten und die Gefahren des Internet. Die Zeichnungen und die kurzen Erklärungen sprechen bestimmt auch jüngere Leser als 9 Jahre an. In diesem Fall wäre es aber empfehlenswert, wenn die Eltern mit- bzw. vorlesen. Ein Thema noch kürzer zu fassen und dabei besser zu erklären, geht meiner Meinung nach nicht.


5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.dealt

Weitere Titel der Serie:
Die simpleshow erklärt: Geld
Die simpleshow erklärt: Wetter & Klima
Die simpleshow erklärt: Sexualität

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S