Smaller Default Larger

Dieses Buch will ein Begleiter sein in den verschiedenen Phasen und unterschiedlichen Zeiten des Lebens.

In der Zeit des übermütig kraftvollen Hineinstürzens in das Leben, in die Liebe und in die Lust zu leben. In der Zeit der für die Entwicklung des Menschen so wichtigen Suche nach Orientierung und Wegweisung. Aber auch in den Stationen des Lebens, wenn Turbulenzen kommen, die man kaum zu überstehen glaubt und die letztlich in den endgültigen Abschied vom Leben münden.

Die in diesem Buch versuchte Lebensbegleitung wird getragen zum einen von wunderbar gemalten Bildern, zum anderen von literarischen Texten. Diese spiegeln eine Summe von Erfahrungen mit "Leben" wider, die feinfühlige und kreative Menschen aus verschiedenen zeitlichen Epochen in unterschiedlichsten Lebenssituationen gemacht haben.

Beide, Bild und Wort, stehen gleichwertig nebeneinander, ergänzen einander oder sprechen nur für sich. Die Bilder wurden von dem international bekannten und vielfach ausgezeichneten Künstler Rudolf L. Reiter gemalt und arrangiert.

Die Texte hat Dr. Valentin Reitmajer als gelernter Germanist und Theologe aus dem überreichen Fundus der Literatur der Jahrhunderte ausgewählt und thematisch geordnet.

Texte und Bilder sind nicht immer leichte Kost für den Betrachter und Leser!

Wenn ihn jedoch etwas realistische Hoffnung und weiter tragender Mut "für das Leben" sowie "zu leben" erreichen würden, wäre dies der schönste Lohn für die Gestalter dieses Buches!

 

Bilder und Texte zum Leben 

Herausgeber: Dr. Valentin Reitmajer
Illustration: Rudolf L. Reiter
Verlag: Reimo-Verlag
Erschienen: November 2010
ISBN: 978-3-9813052-8-9
Seitenzahl: 80 Seiten


Die Idee, Stil und Sprache
Dieses wunderschön gestaltete Buch eignet sich perfekt als Geschenk für Leser, die sich gerne in Gedichte, nachdenkenswerte Texte und dazu für sich stehende Bilder vertiefen. Unterteilt in vier Abschnitte beginnt die Sammlung mit "Hinein ins volle Leben stürzen". Klassiker von Goethe und Eichendorff empfangen den Leser nach einem kurzen Vorwort und werden von den Bildern von Rudolf Reiter unterstützt. Seine Darstellungen wechseln zwischen modern-abstrakt, Abbildungen von Menschen und herrlichen, weit wirkenden Aquarell-Zeichnungen, so dass jeder seine persönlichen Lieblingsbilder finden dürfte. Nahtlos geht es mit "Wegweisungen suchen und finden" weiter. Hier finden sich nicht nur Texte aus der Bibel, sondern auch u.a. von Max Frisch, die zum Nachdenken und Diskutieren mit anderen einladen. "Turbulenzen des Lebens bewältigen" bietet modernere Gedichte, die sehr kurz, dafür aber sehr intensiv sind. Schlussendlich kommt es zu "Das Leben behutsam loslassen", in dem sich auch zwei Texte des Künstlers finden. Hier überwiegen ebenfalls die Gedichte, durch die die Inhalte für den Leser etwas schwerer zu verstehen sind. Zugleich jedoch kann man sich so selbst ein Bild machen und vielleicht auf verborgene Gefühle und Gedanken stoßen, die durch die Mischung von Text und Kunstwerken hervorgerufen werden können. Abschließend werden sowohl der Künstler, als auch der Herausgeber ausführlich vorgestellt.


Aufmachung des Buches
Auf dem Cover des Hardcoverbandes befindet sich eines der Aquarell-Kunstwerke von Rudolf Reiter. Die Verarbeitung ist sehr gut, und auch bei weitem Aufklappen gibt es keine Spuren am Buch. Die Rückseite zeigt die ausführliche Inhaltsangabe.


Fazit
Das nachdenkenswerte Büchlein eignet sich hervorragend als Geschenk und Möglichkeit, bei einem heißen Tee oder einem schönen Glas Wein zu philosophieren und nachzudenken.


5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.dealt

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S