Smaller Default Larger

Erziehen mit der Weisheit des Herzens

Weit mehr noch als wir Erwachsenen kommunizieren Kinder über ihre Herzen - wir müssen nur lernen, ihre Herzensbotschaften zu verstehen, wenn wir sie zu glücklichen Menschen erziehen wollen. Als Debra J. Snyder ein schwerbehindertes Kind auf die Welt brachte, das nicht sprechen lernte, entwickelte sie eine neue, intuitive Form der Eltern-Kind-Kommunikation: den HeartGlow-Weg.

Grundlage einer intuitiven Elternschaft ist es, mit offenem, intuitivem Herzen zu erziehen. Über subtile Energiesysteme findet eine tiefe Kommunikation statt, die eine positive Familiendynamik fördert, das Immunsystem stärkt und auch das persönliche Wachstum der Eltern einbezieht. Mit sanften Berührungsritualen, Klangübungen, Anleitungen zum Tagebuchschreiben und Erfahrungsberichten aus der Praxis.

 

Der_HeartGlow_Weg 

Originaltitel: Intuitive Parenting
Autor: Debra J. Snyder
Übersetzer: Claudia Seele-Nyima
Verlag: Trinity Verlag
Erschienen: Juli 2011
ISBN: 978-3-941837-19-5
Seitenzahl: 240 Seiten


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Als Snyder ein Mädchen zur Welt bringt, das Mikrozephalie hat (d.h. dass Kopf und Gehirn extrem klein sind), muss sie neue Mittel und Wege finden, um mit ihrem Kind kommunizieren zu können. Dadurch entdeckt sie den sogenannten "HeartGlow"-Weg, auf dem die Intuition von Eltern gefördert wird. Ihre Geschichte wird auf spannende Weise in das Buch eingeflochten, so dass es sich um ein Sachbuch und eine Lebensgeschichte handelt.

Drei Teile führen immer tiefer in die Arbeit mit der Intuition ein. Zahlreiche Übungen werden anhand von Tagebüchern durchgeführt und können gemeinsam mit der Familie oder auch alleine vorgenommen werden. Die Zusammenfassung von Kerngedanken in eingerahmten Kästen helfen dabei, den Überblick zu behalten und die erworbenen Kenntnisse sacken zu lassen.

Snyder bezieht sich bei den Übungen vor allem auf Schwingungen und geht auch auf die Frequenz der Seele ein, die gezielt erhöht werden kann. Beispiele zeigen, dass die Techniken nicht nur bei der Kommunikation mit Kindern helfen - ein Anwender nutzt die neugewonnene Intuition dafür, mit seinem an Alzheimer erkrankten Vater eine intensivere Beziehung zu führen. Die aufgeführten Beispiele machen Mut und zeigen die Fortschritte anderer Leser. Dadurch bleibt der Inhalt nie trocken, sondern wird mit Schilderungen aus dem Leben unterstützt. Snyder besitzt einen lebhaften Tonfall, der sofort mitreißt und dazu einlädt, ihr auf ihrer Reise zu folgen. Diagramme, Tabellen und auch Hinweise, wie man intuitiv zwischen Eltern und Kind kommunizieren kann, helfen dabei, das Gelesene zu verstehen und sofort umzusetzen.


Aufmachung des Buches
Das Cover des mit einer Klappbroschur ausgestatteten Buches zeigt den Schatten eines Mädchens, das nach einem leuchtenden Herz greift. Dadurch wird sofort klar, worum es geht. Die vordere Klappe enthält eine ausführlichere Inhaltsangabe, die hintere eine Vita und ein Foto der Autorin. Auf der Rückseite wird ersichtlich, dass das Buch bereits den "Mom's Choice Award 2011" und den "Nautilus Book Award 2011" gewonnen hat.

Ein Anhang mit Fußnoten, Anmerkungen, ein Glossar und Hinweise zu weiterführender Literatur runden dieses Gesamtpaket wunderbar ab.


Fazit
Eine intuitive Kommunikation mit seinem Kind - oder auch mit anderen Menschen - entwickeln... das ist das Ziel von Snyder mit diesem informativen und zugleich berührendem Buch, was ihr hervorragend gelingt.


4 5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.dealt

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S