Smaller Default Larger

Das  E-Bike boomt. Denn das Fahrrad mit Elektro-Motor eröffnet neue Horizonte: Ob Pendler, Freizeitradler oder sportlich ambitionierter Fahrer – alle erleben mehr Fahrvergnügen und erweitern ihren Aktionsradius. Hier werden die Grundlagen für die richtige Kaufentscheidung leicht verständlich beschrieben:

  • Welches Elektrorad für welchen Zweck?
  • Welche Antriebsart - vorn, hinten oder mittendrin?
  • Die Akku-Typen: wie lange reicht der Saft?
  • Rechtliche Grundlagen
  • Lösungen zur Nachrüstung

Dieser Ratgeber hilft Ihnen, vom neuen Rad-Fahrspaß unbeschwert zu profitieren.

 

alt 

Autor: C. Smolik, M. Bollschweiler, V. Ziese
Verlag: Bva Bielefelder Verlag
Erschienen: Juli 2010
ISBN: 978-3-87073-435-0
Seitenzahl: 102 Seiten


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Vorab – dieses Buch ist etwas für Technikverliebte und Do- it- yourself Experten. Beim leider inzwischen verstorbenen Mitautor und Schrauberguru Smolik auch kein Wunder. Ich hätte es wissen müssen, mein Fehler, aber wie heißt es doch so schön? Irren ist menschlich.

Nach einem kurzen Überblick zur Geschichte des E-Bikes geht es dann zu den Details. Es werden Fahrradtypen und Rahmenformen erklärt. Das wird später noch einmal aufgenommen, wenn die Autoren in Kapitel 6 die Nachrüstsätze in Wort und Bild vorstellen. Was passt am besten zusammen? Macht es überhaupt Sinn ein Fahrrad nachzurüsten, oder kauft man besser "am Stück"? Kapitel 5 ist sehr ausführlich und widmet sich ausschließlich der Technik. Der Leser erhält detaillierte Erklärungen zur Funktionsweise von u.a. Elektromotoren, der besten Motorposition und zu den Akkus, denn die sind das Herz des Fahrrads. Allerdings denke ich, hätte es gereicht, die zur Zeit gebräuchlichsten vorzustellen und nicht alle bisher hergestellten Akkus.

Natürlich gibt es über die Technik hinaus noch eine Reihe weiterer Informationen. Der aktuellen Rechtslage widmet sich Kapitel 2. Es werden Fragen geklärt wie "Brauche ich einen Führerschein?" oder "Darf ich den Radweg benutzen?". Wichtig auch das Kapitel: "Welches Elektrorad passt zu mir?". Hier gibt es aus meiner Sicht aber zu wenig Informationen. Zu allgemein sind die Hinweise. Ich hätte mir da eine Checkliste gewünscht, an Hand derer man sich sein E-Bike oder Pedelec aussuchen kann, denn vom City-tauglichen Rad bis zum super-sportlichen Mountainbike gibt es ja alles auf dem Markt.

Es gibt einige Tabellen, die Inhalte der Kapitel noch ein Mal zusammenfassend wiedergeben. Leider ist das kein durchgehender Service. Die Fotos, die es reichlich in dem Buch gibt, sind von sehr unterschiedlicher Qualität, sofern es sich um Material aus den Werbebroschüren der Fahrrad-Hersteller handelt, sind sie ganz ausgezeichnet. Alle anderen wirken in Aufbau und Qualität eher wie die Aufnahmen von Amateuren. Das passt zu einem Fahrrad-Magazin, aber nicht zu diesem Buch.

Abschließend noch ein paar Worte zu Sprache und Stil: gut verständlich und leicht lesbar stellt der Text keine allzugroßen Ansprüche an den Leser / die Leserin.


Aufmachung des Buches
Das Cover des kleinen Taschenbuch zeigt zwei Radfahrer: Bei dem Radler im Vordergrund ist deutlich erkennbar ein Akku am Unterrohr des Rades angebracht und so als Pedelec leicht zu identifizieren. Übrigens fährt die Frau in zweiter Position ein "normales" Rad. Schließlich möchte man den Eindruck vermeiden, Fahrräder mit Elektroantrieb seien ausschließlich für Senioren und Nichtsportler gedacht. Der Text ist auf blütenweises, stabiles Papier gedruckt. Am oberen Rand finden sich, Gelb unterlegt, dann auf jeder Seite die Überschrift des jeweiligen Kapitels, so dass man sich auch beim Durchblättern schnell zurecht findet. Natürlich gibt es auch ein gut gegliedertes Inhaltsverzeichnis.


Fazit
Mich hat das Buch letztendlich enttäuscht, denn meine Fragen wurden nicht ausreichend beantwortet, wertvoll waren lediglich die Ausführungen zu den Akkus. Eher ein Buch für die Techniker unter den Lesern, die es auch nicht langweilt, längst Bekanntes (z.B.Funktionsweise eines Elektromotors) noch einmal präsentiert zu bekommen.


3 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.dealt

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S