Smaller Default Larger

Film, Bühne, Bücher - die Vampire haben die Welt erobert. Millionen wollen sie sehen, Millionen wollen sie lesen - aber wie ist das eigentlich wirklich mit Dracula, Fledermaus & Co.?

Was sind die Wahrheiten?

Was sind die Mythen?

Hier sind sie: Erfundenes und Erforschtes, Überraschendes und Unheimliches, Bissiges und Blutiges.

Alte und neue Bilderwelten verschmelzen zu einem Kaleidoskop der Vampire, zu einem Flug durch die Zeit. Ein enzyklopädisches Lese- und Stöberbuch für Anfänger und Fortgeschrittene, auch für solche, die Bücher scheuen wie der Vampir das Tageslicht ...

 

Dracula_Mythen_und_Wahrheiten 

Autor: Christine Klell, Reinhard Deutsch
Verlag: Styria Verlag
Erschienen: September 2010
ISBN: 978-3-222-13302-2
Seitenzahl: 296 Seiten

Hier geht's zur Leseprobe


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Belesene Vampirfans werden sich fragen, wozu ein weiteres Sachbuch über Vampire erscheinen muss. Aber sobald sie dieses hier aufklappen, werden sie verstehen, weshalb es in keinem Bücherschrank fehlen sollte.

Mit einem Augenzwinkern werden hier Mythen und Legenden um Vampire gesammelt. Angefangen bei Dracula über Dichtungen von Lord Byron oder Johann Wolfgang von Goethe und diverse Kurzgeschichten sind hier nicht nur literarische Werke zu finden, auch wenn Klassiker wie "Carmilla" oder "Der Vampir" gekürzt enthalten sind. Es gibt Informatives über Blut, Rezepte (z.B. Bloody Vampire, Süßes oder Herzhaftes) und Auseinandersetzungen mit Vampirfilmen. Dabei wird auch sehr in die Tiefe gegangen und die verschiedenen Vampirtypen, die sich über die Jahre hinweg entwickelt haben, in kleinen Artikeln dargestellt und analysiert. Dabei eröffnen sich dem Leser oft neue Zusammenhänge. Eine 19seitige Liste von Vampirfilmen und -serien, die natürlich keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, zeigt, dass einer der ersten Filme mit Vampiren im Jahr 1915 erschien. Die Bandbreite an Darstellern reicht dabei von Bela Lugosi und Klaus Kinski über Christopher Lee und Tom Cruise bis hin zu den aktuellen Schauspielern wie Robert Pattinson.

Der bisweilen amüsante Tonfall sorgt für so witzige Einlagen wie "'Teenagerfilet' mit gebratenen Zucchini" (Seite 99): "Das Fleisch sollte mindestens zwei Wochen abgelegen sein. Wir nehmen Hirsch, da heutzutage das Verschwinden von Teenagern meistens Suchaktionen auslöst." (ebd.) Ab Seite 200 gibt es auch eine Einlage, die man selbst mit einem Messer öffnen muss (die Seiten sind nicht voneinander getrennt), ein großes Bild, wo der Leser die Punkte nach Reihenfolge der Zahlen verbinden können, und eine Anleitung zum Falten einer Origami-Fledermaus. Ein kleiner Einblick in das Schulbuch eines Vampirkindes sorgt ebenfalls für Gelächter, wegen der Rechenaufgaben, bei denen der Blutbedarf einer Vampirfamilie ausgerechnet werden soll (Seite 220).

Abschließend folgt ein knapper Blick in die Zukunft der Vampire.


Aufmachung des Buches
Das gebundene Buch überzeugt vollends durch die großartigen Extras: Nimmt man den Umschlag mit dem Bild eines Gargoyle auf einer Säule vor einem Vollmond ab und wendet ihn, sieht man ein Cover mit einem Gargoyle vor einem grüngrauen und mit Wolken verhangenen Himmel. Die vordere Umschlagklappe enthält jeweils eine ausführliche Inhaltsangabe, die hintere bei beiden Versionen Bilder der Autoren und kurze Biographien.

Der Einsatz von Schwarzweiß-Bildern, die durch Rot aufgepeppt werden, unterstreicht den Vampirstil, der durchgängig in dem komplett farbigen Buch enthalten ist. Fotos von Filmplakaten sind in den Originalfarben enthalten.


Fazit
Vampirfans sollten hier auf jeden Fall zugreifen, denn einen umfassenderen Überblick mit so vielen Bildern und Informationen wird man auf dem Buchmarkt sonst vergeblich suchen. Ein großes Lob an den Verlag, der sich hiermit wirklich sehr große Mühe gegeben hat.


5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.dealt

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S