Smaller Default Larger

Die Essenz des Daoismus

Die Vielfalt und Tiefe daoistischer Schriften und Praktiken ist hierzulande bisher gänzlich unbekannt geblieben. Die Sinologin Martina Darga hat die wichtigsten Texte zu den zentralen Themen ausgewählt, großenteils zum ersten Mal ins Deutsche übersetzt und anschaulich kommentiert.

Ein inspirierendes Lesebuch zu einer der großen Weisheitstraditionen der Welt.

 

Fasten_des_Herzens 

Autor: Dr. Martina Darga
Verlag: O.W. Barth
Erschienen: 2010
ISBN: 978-3-426-29104-7
Seitenzahl: 288 Seiten


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Dr. Martina Darga beschäftigt sich seit vielen Jahren mit chinesischen Religionen – insbesondere mit dem Daoismus. Nun hat sie ein bisher einzigartiges Buch zusammengestellt, das sowohl als Einführung in den Daoismus als auch als vertiefende Lektüre gelesen werden kann. Der Daoismus ist keine einheitliche Religion, sondern eine aus vielen Einzelströmungen zusammengesetzte Weisheitstradition. Auf diese Art und Weise sollte der Daoismus besonders viele Menschen ansprechen.

Fasten des Herzens“ beginnt mit einem Vorwort von Tan Dajiang (Kongde), einem Wissenschaftler und Gelehrten für Geschichte, Methoden und Kulturgüter des Daoismus. Im Anschluss an diese einleitenden Worte führt Martina Darga in die Grundlagen des Daoismus ein. Sie erläutert die Wurzeln und erklärt, welche Rolle die heiligen Schriften spielen. Dann beginnt der „Hauptteil“, der in drei große Themenabschnitte gegliedert ist: „Die Welt“, „Der Mensch“ und „Der Mensch in der Welt“. In diesen Kapiteln findet man „Weisheitstexte“ des Daoismus und ihre jeweilige Erläuterung. Zentrale Begriffe wie „Leere“ und „Nichts“ werden ebenso geklärt wie „wuwei“ (absichtsloses Handeln) und natürlich „Dao“.

Die daoistischen Grundlagentexte sind oft sehr poetisch und parabelartig, wie man das von chinesischen Weisheitstexten kennt. Sie haben einen starken Lebensweltbezug und sind sprachlich jedem Leser zugänglich – keine Spur von trockenem Wissenschaftsjargon. Es geht z.B. oft um Menschen, die auf der Suche sind – nach Weisheit oder Glück. Ein Weiser dient als Vorbild, das erreicht werden will. Auch Themen wie Leben und Tod spielen eine Rolle. Chinesische Begriffe (wie etwa wuwei) werden ausführlich erklärt. Auch die Erläuterungen der Texte sind sehr gut lesbar. Sie stellen eine Deutung der oft poetisch erzählten Inhalte dar.

Im Anhang stellt die Autorin alle zitierten chinesischen Quellen ausführlich vor. Zudem finden sich hier auch noch einige weitere Anmerkungen sowie ein Verzeichnis der chinesischen Fachwörter (die allerdings alle auch im Text bereits erklärt werden).

Das Buch eignet sich für alle an Spiritualität, insbesondere an fernöstlichen Weisheitslehren, interessierten Leser. Es erfordert keinerlei Vorwissen und ist deshalb auch für „Einsteiger“ geeignet. Aber auch Leser, die sich schon mit der Materie auseinandergesetzt haben, werden hier viele inspirierende Grundlagentexte finden.


Aufmachung des Buches
Das Buch ist fest gebunden und mit einem Schutzumschlag und einem schönen dunkelroten Lesebändchen versehen. Auf dem Cover sieht man eine „typische“ chinesische Berglandschaft – in Nebel gehüllt und mit Bäumen im Vordergrund. Das Umschlagbild finde ich sehr schön, weil es gut zum Thema passt und eine entspannte Stimmung erzeugt.
Im Innenteil findet man neben der Darstellung verschiedener chinesischer Schriftzeichen auch Schnitte in schwarz-weiß. Die daoistischen Weisheitstexte sind auf grau hinterlegte Seiten gedruckt, so dass man immer sehen kann, was Weisheitstext und was Erläuterung ist.


Fazit

Fasten des Herzens“ ist eine sehr schön gestaltete, hervorragend geordnete und sehr gut lesbare Einführung in den Daoismus. Man kann einzelne „Weisheitstexte“ immer wieder lesen und sich davon inspirieren lassen.



Hinweise
Rezension von Sigrid Grün


Dieses Buch kaufen bei: amazon.de

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S