Smaller Default Larger

An Brennans neuestem Fall ist nichts so, wie es scheint. Die Leiche von James "Spider" Lowry wird am Ufer eines Sees nahe Quebec entdeckt. Tempe stellt fest: Spider kam vor wenigen Tagen ums Leben, und zwar durch einen äußerst bizarren Unfall. Die nächste Überraschung: Laut seiner Akte der Mann seit 1968 tot, als Soldat bei einem Hubschrauberabsturz in Vietnam verunglückt. Doch wer ruht dann in Spiders Grab? Und wie kommt Spiders Leiche in einen kanadischen See? Brennan reist nach Hawaii, wo die staatliche Behörde zur Auffindung vermisster US-Soldaten tätig ist. Und wird von einer Kollegin prompt mit einem weiteren Toten konfrontiert - mit den von Haien verunstalteten, rätselhaft tätowierten Überresten eines Kleindealers. Und die örtlichen Drogendealer reagieren auf neugierige Ermittlerinnen so instinktiv wie Haie auf einen blutigen Köder ...

 

  Originaltitel: Spider Bones
Autor: Kathy Reichs
Übersetzer: Klaus Berr
Sprecher: Hansi Jochmann
Verlag: Random House Audio
Erschienen: 08 /2010
ISBN: 978-3-8371-0396-0
Spieldauer: 420 Minuten, 6 CDs; gekürzte Fassung


Die Grundidee der Handlung
Am Ufer eines kanadischen Sees wird eine Leiche gefunden. Da die Todesursache unklar ist, wird Temperance Brennan an den Fundort gerufen. Schnell sind erste Fakten bekannt. Der Mann starb vor wenigen Tagen hier. Und es kommt noch besser. Seine Fingerabdrücke sind gespeichert, eine Identifikation schnell möglich. Doch dann das: James Lowry, den alle nur Spider nennen, starb bereits 1968. Im Vietnamkrieg. Seit eben dieser Zeit liegt er bestattet in den USA. Wie war das möglich? Um Antworten zu finden, reist Brennan nach Hawaii, wo die für vermisste oder getötete Soldaten zuständige US-Behörde ihren Sitz hat. Wenig später taucht auch auf der Insel eine Leiche auf, die durch einen Hai-Angriff derart entstellt ist, dass eine Identifikation kaum möglich ist. Als es schließlich doch gelingt, ergibt sich eine Verbindung zu hawaiianischen Drogenbanden. Die Fälle scheinen auf den ersten Blick nichts gemeinsam zu haben, doch dann verliert Tempe bei einem Autounfall ihr Handy und fast ihr Leben. Sie nimmt die Ermittlungen wieder auf und stößt dabei auf ein scheinbar undurchdringliches und zusammenhangloses Dickicht aus Lügen, falschen und richtigen Identitäten und Profitgier ...


Darstellung des Hörbuches
Das Hörbuch umfasst 6 CDs und wird gelesen von Hansi Jochmann. Sie macht ihre Sache ausgezeichnet. Ihre Stimme ist angenehm weich und die Betonung ausgewogen. Selbst bei komplexen Sätzen kann man immer folgen. Die stimmliche Unterscheidung zwischen den handelnden Personen erfolgt weniger über die Stimmlage als über Sprachstil und Sprachduktus. Tempowechsel werden von Frau Jochmann eher zum Aufbau und Zeichnen des Spannungsbogens verwendet. Mal ist das Tempo der Lesung langsam und beinahe bedächtig, dann wiederum überschlagen sich die Ereignisse und die Sätze folgen sehr schnell aufeinander. All das meistert die Sprecherin gekonnt, ohne dabei in Aussprache oder Betonung undeutlich zu werden. Wunderbar. Es ist auch wohltuend, dass es neben der Ermittlungshandlung auch einen privaten Erzählstrang gibt. Ich finde, dieser sorgt nicht nur für "Pausen", um die doch recht komplexen und zum Teil auch sehr persönlichen Handlungszusammenhänge der Ermittlungen zu verarbeiten, sondern er macht jede der handelnden Personen zu tiefgründigeren Persönlichkeiten und glaubwürdiger.


Aufmachung des Hörbuches
Die Aufmachung des Hörbuchs kommt ohne wirkliche Besonderheiten aus. Die 6 CDs werden in einer der Standard-Multi-CD-Boxen verstaut und die Anordnung ist übersichtlich und logisch. Die zweite CD findet sich unter der ersten, die sechste unter der fünften CD. Das Cover zum neuen Thriller von Kathy Reichs zeigt einen See, dessen Wasser im Vordergrund eine leicht rote Färbung aufweist. Den Vordergrund und auch das Zentrum des Covers bilden drei unterschiedlich hohe Holzpflöcke, wie man sie an Anlegestellen findet. Diese sind mit einem roten Tau umspannt, das ebenfalls rot gefärbt ist und in das Wort "Blut" aus dem Titel hineinläuft. Die CDs selbst sind in einem Grauton gehalten und zeigen einen der mit dem Seil umwickelten Pfähle. Alle Schriftelemente bis auf den Romantitel sind in einem gut zum Grau der CDs kontrastierenden Silber gehalten. Der Buchtitel ist in einem sehr kräftigen Rot aufgedruckt und somit ein echter Hingucker. Das Booklet umfasst lediglich eine Innenseite. Hier finden sich ein minimal erweiterter Klappentext sowie Kurzinformationen zur Autorin und zur Sprecherin.


Fazit
Ein wunderbarer Krimi und ein echtes Hörvergnügen. Wegen der doch manchmal etwas sehr schwer nachvollziehbaren Wissenschaftssprache und der Erklärungszusammenhänge "nur" 4,5 Sterne.


4 5 Sterne


Hinweise
Dieses Hörbuch kaufen bei: amazon.de

Backlist:
Band 8: Totgeglaubte leben länger
Band 9: Hals über Kopf
Band 10: Knochen zu Asche
Band 11: Der Tod kommt wie gerufen
Band 12: Das Grab ist erst der Anfang

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S