Smaller Default Larger

Die Formen der Heiligen Geometrie, die platonischen Körper und die Kugel, sind die Grundbausteine für alles auf dieser Welt Existierende. Das Tetraeder (Feuer), das Hexaeder (Erde), das Oktaeder (Luft), das Dodekaeder (Äther), das Ikosaeder (Wasser) sowie die Kugel (Leere) erzeugen klare, lichtvolle, hoch schwingende und strukturierte Botschaften. Diese Lichtinformation der heiligen Energie ist in der Lage, die Heiligkeit - und damit auch die Heilung - in allen Dingen wiederherzustellen. Ebenso kann sie uns Menschen in die Lage versetzen, unser Bewusstsein auf eine höhere Stufe zu erheben, in Kontakt mit dem höheren Wissen zu treten und somit neue Erkenntnisse zu erlangen bzw. Fähigkeiten zu entwickeln, den Lichtkörperprozess zu beschleunigen, alte Wunden in Energiefeldern zu heilen, in Einklang mit unserem Seelenplan zu kommen und damit auch mehr Selbstbewusstsein zu entwickeln.
Dieses innovative Buch führt Sie in die Heilige Geometrie und ihre Wirkungsweise im praktischen Gebrauch ein und begleitet Sie zugleich auf einer spannenden Reise zu Ihrem Selbst. Sie finden hier eine Vielzahl detaillierter Informationen, Meditationen und Übungen zu Metatrons Würfel und jedem einzelnen Körper. Zudem teilt Jeanne Ruland ihre persönlichen Erfahrungen, die sie in den Hallen von Amenti gemacht hat, mit Ihnen und stellt Ihnen eine Einweihungsmeditation zur Verfügung.
Dieses Buch zeigt, dass alles, was uns umgibt, aus »in Form gebrachter« Energie, aus »In-form-ation«, besteht. Liebe, Heilung, Erfolg, Wohlstand und Glück werden verstärkt, wenn wir die Gesetze der Heiligen Geometrie verstehen lernen und sie in unserem Leben zur Anwendung bringen.

 

  Autor: Jeanne Ruland, Gudrun Ferenz
Verlag: Schirner Verlag
Erschienen: Mai 2010
ISBN: 978-3-89767-875-0
Seitenzahl: 247 Seiten


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Die Autoren stellen die einzelnen platonischen Körper vor, gesonderte Kapitel über Platon, die Blume des Lebens, Metatrons Würfel und abschließend die Hallen von Amenti geben dem Leser zusätzliche Informationen. Die Zielgruppe dürfte sich auf jeden beziehen, der auf seiner bisherigen Suche nach sich selbst und den Zusammenhängen des Lebens Literatur gesucht hat. Suchende werden hier weitere Puzzlesteinchen finden und wieder einige Schritte auf ihrem Weg im Einklang mit der Natur und den kosmischen Gesetzen weiterkommen. Wie schreibt die Autorin so schön auf Seite 60: "Wenn Sie dieses Buch in der Hand halten, so hat eine größere Kraft Sie gerufen, damit Sie sich daran erinnern, heilen und den Lichtkörper erwecken können."
Die platonischen Körper bzw. die Heilige Geometrie offenbaren neue Wege, sie zeigen, dass alles nach einem genauen Plan abläuft. Es ist deutlich, dass der Verstand dabei ausgeschaltet werden sollte und man nach innen schauen sollte, auf unser Höheres Selbst, das tief in jedem von uns schlummert und bereit ist, für jeden, der fragt, Botschaften bereit zu halten. Viele Übungen und Meditiationen in den Kapiteln zeigen unter anderem Wege, dieses Innere zu erreichen und genau hinzuhören. Die Heilige Geometrie wird dabei helfen, den Plan zu erkennen, man lernt, welcher Körper für welche Bereiche hilfreich ist. Hat man irgendwo etwas zuviel, zuwenig oder ist es balanciert? Hilft jetzt die Energie des Dodekaeders oder wäre ein Tetraeder angebracht? Die einzelnen Erfahrungsberichte zu den platonischen Körpern zeigen auch, auf welch vielfältige Weise man mit ihnen arbeiten kann.

Die Autoren zeigen dem aufmerksamen Leser zahlreiche Wege, die allesamt zum Ziel führen. Alles was man investieren muss, ist die Zeit für die Übungen. Fachbegriffe werden - sofern verwendet - gleich erklärt, im Ganzen lässt sich das Buch sehr angenehm lesen.


Aufmachung des Buches
Es ist ein broschiertes Buch im relativ handliches Format von 19 x 20 cm. Auf dem Cover sieht man Metatrons Würfel, dem auch ein großes Kapitel gewidmet wird. Bereits das Inhaltsverzeichnis ist farbig gehalten, entsprechend den Farben, die den einzelnen platonischen Körpern und der Kugel zugeordnet werden. So sind auch später die Kapitel mit ihren Überschriften, Hintergrundfarben oder Zwischentexten in der dem gerade besprochenen Körper angebrachten Farbe schön harmonisch gestaltet. Viele schöne Fotos und dezent eingedruckte Hintergrundbilder lassen das Buch zu einer wahren Augenfreude werden.
Die einzelnen Kapitel sind schön übersichtlich gestaltet und die einzelnen platonischen Körper werden jeweils in der gleichen Art vorgestellt: Was ist es? Zusammenfassende Zuordnungen, die praktische Arbeit, die Meditation und schließlich Erfahrungsberichte.


Fazit
Ein herrliches, liebevoll gestaltetes Buch, mit dem man wieder und wieder arbeiten wird. Es wird einem enorm dabei helfen, die Wirkung der Heiligen Geometrie selbst im praktischen Gebrauch zu erleben. Dem Leser wird im Vorwort eine spannende Reise versprochen, und das wird definitiv eingehalten. Mit dem Lesen des Buchs ist die Reise noch nicht zu Ende, aber man ist wieder mal ein Stück weiter gekommen. Dieses Buch ist sehr zu empfehlen!


5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S