Smaller Default Larger

Entdecken, was anderen verborgen bleibt: Mit diesem Naturführer sehen Sie mehr und jeder Spaziergang wird zum Erlebnis! Sie erhalten Einblick in das Leben der Schmetterlinge und erfahren interessante Details über die wichtigsten Arten.
Schmetterlinge – Symbole der Verwandlung und Schönheit: Lebensräume, Nahrungserwerb, Wanderungen, Tarnen und Täuschen, Geruchssinn usw.
Die wichtigsten Schmetterlinge mit interessanten Storys
Beobachtungs- und Erlebnis-Tipps rund ums Jahr 

 

  Autor: Michael Lohmann
Verlag: Blv Buchverlag
Erschienen: 2005
ISBN: 978-3405169466
Seitenzahl: 94 Seiten


Stil und Sprache
Wer hat eigentlich das Gerücht in die Welt gesetzt, dass Sachbücher eher trockene Kost sind? Nun, auf jeden Fall jemand, der dieses Buch nicht kennt. Auf unterhaltsame Art und Weise wird dem Leser die Welt der Schmetterlinge nahe gebracht. Manchmal umgangssprachlich, durchaus mit Humor, aber immer gut verständlich erzählt der Autor von den Schmetterlingen. Seine Begeisterung für die Falter überträgt sich sehr schnell auf den Leser und man möchte noch viel mehr erfahren und das Buch am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen.


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Dieser Naturführer spricht in erster Linie interessierte Laien an. Jedes Jahr aufs Neue warte ich auf die ersten Taubenschwänzchen in unserem Garten. Sie gehören zu den “Wandervögeln”, die sich immer wieder vom Mittelmeerraum auf den Weg zu uns machen. In warmen Sommern fliegt der Admiral sogar bis zum Polarkreis und das, man höre und staune, noch bei Windstärke 4 gegen den Wind! Überhaupt warten die Falter mit einigen Superlativen auf, da werden bei den Schwärmern Eigengeschwindigkeiten bis 50 km/h erreicht oder man erfährt, dass die Fühler der Seidenspinner-Männchen jeweils 25.000 Sinneszellen besitzen, mit denen sie den Duft der Weibchen wahrnehmen können. Und so mancher ist einfach ein Meister der Täuschung und Tarnung: Die “Schlange” auf S.83 hat mich beim ersten Durchblättern doch tatsächlich erschreckt.

Nach einer kurzen Einführung folgt die Einzelbeschreibung der häufigsten Falter unserer Breiten. Obwohl die Aufsätze Informationen zu Aussehen, Futterpflanzen usw. bereitstellen, sind sie nicht nach Schema F aufgebaut und Langeweile kann so gar nicht erst aufkommen. Leider gibt es immer weniger Schmetterlinge und fast ausnahmslos ist der Mensch die Ursache für ihr Verschwinden: Intensive Landwirtschaft und die Vernichtung der Lebensräume, paradoxerweise auch durch die Schaffung von Brachen, spielen dabei eine sehr große Rolle. Hauptsächlich verlieren die Raupen ihre Lebensgrundlage, weil ihre Futterpflanzen immer weniger werden. Auch der Drang, unsere Gärten aufzuräumen, schadet den Schmetterlingen, denn viele überwintern als Eier, Raupen oder Puppen. Sie alle brauchen die trockenen Pflanzen oder Blätterhaufen als Verstecke, um der Kälte trotzen zu können. Lohmanns Plädoyer für die oft als hässlich empfundenen gefräßigen Raupen ist sehr eindringlich, denn ohne sie gäbe es keine farbenfrohen, uns immer wieder erfreuenden Schmetterlinge! Hoffentlich nehmen sich viele Leser seinen Appell zu Herzen und schaffen in ihrem Garten eine kleine unaufgeräumte “Schmetterlingsecke”.


Aufmachung des Buches
Das Buch mit dem flexiblen Einband hat ein ungewöhnliches Layout, denn der meist doppelseitige Text ist durch farbige Längs- und Querstreifen in “Karos” eingeteilt und wird durch Infokästen noch zusätzlich gegliedert. Das hört sich jetzt etwas verwirrend an, erhöht aber tatsächlich die Übersichtlichkeit der einzelnen Artikel. Die brillanten Fotos sind zum einen wunderschön anzuschauen, zum anderen sind sie sehr informativ, denn sie zeigen gestochen scharf Einzelheiten wie Fühler oder winzigste, längs gefurchte Eier. Gemeinsam mit der ausführlichen Beschreibung des Aussehens der Schmetterlinge erleichtern die Fotos die Bestimmung der Art. Das einzige Manko des Buches stellt das ungewöhnliche Format dar, denn man kann es nicht mal eben in die Tasche stecken und auf den nächsten Spaziergang mitnehmen.


Fazit
Ein Muss für alle Schmetterlingsliebhaber.


5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S