Smaller Default Larger

"Sprechertraining" lautet nicht nur der Buchtitel; es handelt sich wirklich um ein allgemeinverständliches Trainingsprogramm zur Präsentation von Texten in den Medien mit vielen praktischen Beispielen und Übungen.
Ein Buch mit dem Ziel, Schritt für Schritt zu professionellem Lesen hinzuführen. Vom einfachen Zwei-Wort-Satz bis zu schwierigen Satzkonstruktionen wird der zukünftige Sprecher sowohl mit den Grundlagen als auch mit den vielen Problemen und Sonderfällen von hörerbezogenem Lesen vertraut gemacht. Das Buch bietet die Möglichkeit, im Eigenstudium sprecherische Kompetenz zu entwickeln oder zu erweitern (mit vielen Hörbeispielen auf CD).

Das "Sprechertraining" ist in erster Linie für Anfänger, aber auch für Sprech-Profis gedacht. Es enthält viele nützliche Tipps und Anregungen für Sprecher und Moderatoren in Radio und Fernsehen, für Lehrer, Referenten, Manager und Politiker.

Michael Rossie arbeitet seit 20 Jahren in München als Sprechtrainer und Coach im Auftrag verschiedener Radio- und Fernsehsender. Außerdem trainiert er für Wirtschaftsunternehmen, Parteien, Film- und Theaterproduktionen, an Akademien, Schulen und Hochschulen. Das Buch entstand direkt aus der Unterrichtspraxis.

 

  Autor: Michael Rossie
Verlag: Econ
Erschienen: 2007
ISBN: 978-3-430200370
Seitenzahl: 292 Seiten


Stil und Sprache
Michael Rossie schreibt flott und unterhaltsam. Der Stil ist niemals trocken, so dass es richtig Spaß macht, mit dem Buch zu arbeiten.
Der Autor hat auch die Beispiele gut ausgesucht. Rossie führt umfassend und sinnvoll gegliedert in alle relevanten Bereiche ein. Umfangreiche und gut verständliche Erklärungen tragen dazu bei, dass der Ratgeber auch für Anfänger absolut geeignet ist. Man merkt dem Autor an, dass er über langjährige praktische Erfahrung verfügt.


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Nach einem kurzen Vorwort beginnt das umfangreiche Lernprogramm, das fast zwei Drittel des Buches ausmacht. Hier lernt der Sprecher die wesentlichen Gestaltungsmittel kennen und übt deren Anwendung. Betonungen, Pausen, Tempo, Lautstärke, Melodie, Stimmlage, Rhythmus, Stimmfarbe u.v.m.
Anschließend geht es um die Sprechtechnik (Atmung, Stimmbildung, Phonetik, Stimmstörungen, Versprecher, Lampenfieber etc.).
Ein Übungsprogramm mit Übungen zur Lese- sowie zur Sprechtechnik schließt den praktischen Teil ab. Zuletzt widmet sich der Autor dem Thema "Sprechen als Beruf". Hier erhält der Leser viele kostbare Tipps, die den Einstieg erleichtern.
Im hinteren Klappendeckel befindet sich eine CD mit vielen Hörbeispielen.

Das Buch ist vom ersten bis zum letzten Satz sehr verständlich. Selbst Laien ohne Sprechererfahrung können die Übungsanweisungen ganz einfach nachvollziehen. Die Hörbeispiele auf CD sorgen zusätzlich dafür, dass das Wissen sicher und problemlos vermittelt wird.

Das Buch ist für alle geeignet, die Texte professionell präsentieren möchten. Egal ob vor dem Mikrofon, der Kamera oder direkt vor Publikum. Also Sprecher in Radio und Fernsehen (Werbung, Nachrichten, Hörspiele etc.) aber auch Lehrer, Referenten, Autoren und alle anderen, die eine Botschaft vermitteln möchten, können hier eine Menge lernen.


Aufmachung des Buches
Das Buch kommt in Klappenbroschur. In der hinteren Klappe ist die CD untergebracht. Mit Hilfe eines kleinen Klettverschlusses kann man sie ganz einfach "anklippsen". Diese Lösung finde ich sehr praktisch und schöner als die fieseligen Papierbeutelchen, die man sonst in Büchern mit CD findet.
Das Cover ist in der typischen "Journalistische Praxis"-Optik gehalten: Gelb mit einem einfachen Icon (Sprecher). Im Innenteil findet man zwar keine Abbildungen, aber das Schriftbild wird didaktisch sinnvoll genutzt. Übungstexte sind gesperrt gedruckt. Sprechzeichen ermöglichen einfaches und effektives Üben. In grau unterlegten Kästen werden die wesentlichen Ergebnisse eines jeden Abschnittes noch einmal kurz zusammengefasst.


Fazit
Von diesem Trainingsbuch bin ich absolut begeistert. Ich habe es benutzt, um meine Mediensprechausbildung aufzufrischen und das Durcharbeiten hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich kaum unterbrechen wollte. Ein seltenes Phänomen bei einem Lehrbuch ... Ich kann es wirklich rundum empfehlen!



Hinweise
Rezension von Sigrid Grün


Dieses Buch kaufen bei: amazon.de

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S