Smaller Default Larger

Eine Weihnachtshochzeit zu organisieren klingt für Madeline wie die reinste Freude – bis sie herausfindet, dass sie eng mit dem sexy Bruder der Braut zusammenarbeiten muss. Jonny Blaze, der Hollywoodstar, für den sie schon so lange schwärmt. Wie soll ein Kleinstadtmädchen wie sie sich dagegen wappnen, sich in diesen heißen Traumtypen zu verlieben? Vor allem, wenn an jeder Ecke Mistelzweige hängen, unter denen man sich einfach küssen muss? 

 

Zuckerkuss und Mistelzweig 

Originaltitel: Marry Me at Christmas
Autor: Susan Mallery
Übersetzer: Ivonne Senn
Verlag: Mira Taschenbuch
Erschienen: Oktober 2017
ISBN: 978-3-95649-763-6
Seitenzahl: 304 Seiten


Die Grundidee der Handlung
Wenn Bürgermeisterin Marsha eine Bitte äußert, dann sagt niemand in Fool’s Gold nein, auch wenn es Madeline die Sprache verschlägt. Ausgerechnet ihrem Idol Jonny Blaze, seines Zeichens neu zugezogener Hollywoodstar, soll Madeline helfen und die Hochzeit seiner Schwester organisieren. Da sind Katastrophen vorprogrammiert, denn wie soll sie das erreichen, wenn sie vor lauter Nervosität kein Wort herausbringt und ihre Hormone auf Hochtouren laufen? Doch Madeline lässt sich nicht unterkriegen und stürzt sich kopfüber in ihre Aufgabe. Und nicht nur sie ist seinem Charme komplett verfallen, auch Jonny Blaze bemerkt die Vorzüge der außergewöhnlichen Madeline immer mehr und es funkt bald gewaltig …

Im 19. Band der Serie genügt die hervorragende Liebesgeschichte für eine ausgewogene und interessante Handlung. Die Umsetzung ist ausgezeichnet.


Stil und Sprache
Locker-flockig mit einer schönen Portion Sarkasmus sowie Humor präsentieren die beiden Protagonisten die Handlung abwechslungsweise aus der dritten Person. Madeline soll zusammen mit Jonny die Hochzeit seiner Schwester organisieren. Der geneigte Leser weiß natürlich, dass Madeline schon länger total von Jonny schwärmt, sich aber bisher erfolgreich geweigert hat, ihn persönlich kennenzulernen, um den Mythos des Hollywoodstars nicht zu zerstören. So genießt man zu Beginn ihre Achterbahn der Gefühle und begleitet die beiden danach gerne, wie sie eine Hürde nach der anderen in Sachen Hochzeitsplanung und Freundschaft meistern. Obwohl in diesem Band für einmal wenige Nebenhandlungen eingebaut sind, reicht die Liebesgeschichte völlig aus, um hervorragend zu unterhalten. Die Emotionen sind äußerst überzeugend dargestellt und die Figuren lebensecht sowie sympathisch. Durch die siebenwöchige Zusammenarbeit bleibt genügend Zeit, sich zu verlieben und auch das Ende ist diesmal in der Länge ausgewogen. Gerne mehr davon!


Figuren
Madeline hat ihre berufliche Bestimmung nach mehreren Anläufen endlich gefunden und findet für (fast) jede Braut das passende Kleid. Dafür hat sie eine Begabung und die nötigen Nerven, um immer freundlich sowie geduldig zu bleiben. Man könnte sie dafür fast ein wenig hassen, wenn sie nicht so sympathisch wäre und beim zweiten Blick eigene Probleme, Unsicherheiten und ein Gefühlschaos hätte. Mich hat sie sofort für sich eingenommen und das hat sich bis zum Schluss gehalten.

Jonny Blaze war bisher nur ein Name am Rande und ist natürlich – wie könnte es in dieser Serie anders sein – nicht der typische Hollywoodstar. Auch er zeigt viele Facetten und versucht, sein Herz zu schützen. Da macht ihm Madeline jedoch einen gehörigen Strich durch die Rechnung.

Die Nebenfiguren sind diesmal etwas mehr im Hintergrund, aber dennoch vertreten und oft bestens bekannt. Ginger als Braut ist für lange Zeit nicht direkt vor Ort und eher am Rande involviert, wirkt aber trotzdem wichtig und lebendig.


Aufmachung des Buches
Weihnachtszeit in Fool’s Gold, was beim Covermotiv mit vielen kleinen Details sehr schön zum Ausdruck kommt. Ansonsten wurde der Stil der Serie beibehalten. Auf der Rückseite ist im schneienden Himmel die Inhaltsangabe zu sehen. Darunter befinden sich vor dem weißen Schneehügel ein verpacktes Geschenk und ein Zweig samt Weihnachtsstrumpf.


Fazit
Eine Geschichte mit wenigen Dramen, dafür mit überzeugenden Figuren und perfekten Emotionen, sodass man es richtig genießen kann, die locker-flockige Lovestory zu lesen. Für mich einfach perfekt.


4 5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

Backlist:
Band 14: Touchdown für die Liebe
Band 15: Halbzeit oder Hochzeit
Band 16: Vertrauen ist gut, küssen ist besser
Band 17: Ein Cowboy küsst selten allein
Band 18: Wer früher küsst, ist länger verliebt

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S