Smaller Default Larger

Die haesslichen FuenfDie hässlichen Fünf (Axel Scheffler / Julia Donaldson)

Sie gelten als die "hässlichen Fünf" der afrikanischen Wildnis - das Gnu und der Geier, die Tüpfelhyäne, das Warzenschwein und der Marabu. Zusammen singen sie ein seltsames Lied:
"Wir fünf sind so hässlich, wir fünf sind so hässlich. Die anderen flüchten, sobald sie uns sehn."
Doch eigentlich sind sie, so wie sie sind, wunderbar - egal, ob krumm und borstig oder kahl.

Zur Rezension ...


Einhornzaehmen leicht gemachtEinhornzähmen leicht gemacht (Maggie Stiefvater & Jackson Pearce)

Pip Bartlett kann mit magischen Tieren sprechen. Und sie liebt Einhörner! Kein Wunder also, dass sie beim „Dreifachen Dreizack“, dem großen Einhorntunier, danz in ihrem Element ist! Sie darf dort sogar mithelfen: Zusammen mit ihrem besten Freund Thomas soll sie den überängstlichen Regent Maximus trainieren. Keine leichte Aufgabe, denn dieses Einhorn fürchtet sich einfach vor allem. Und dann treibt auch noch ein unheimlicher Dieb sein Unwesen in den Ställen. Ein Dieb, der nicht nur Regent Maximus in Angst und Schrecken versetzt. Können Pip und Thomas das Turnier retten?

Zur Rezension ...

 

 

Unbezwingbar

Nachtschatten: Unbezwingbar (Juliane Seidel)

Seit dem letzten Aufeinandertreffen mit dem magischen Vampir Nazar gehen Lily und ihre Freunde zum Angriff über. In den Karpaten kann sie nicht nur ihren Schutzengel Adrian mit Hilfe eines Engeslrufers zu sich zurückführen, sondern auch eine Falle für Nazar planen. Doch auch ihr Erzfeind Rasmus bleibt nicht untätig und setzt alles daran, Lily in seine Gewalt zu bringen, um seine grausamen Experimente fortzuführen. Als Rasmus seinen allerletzten Trumpf gegen Lily ausspielt, muss sie sich ihrer eigenen Vergangenheit stellen und riskieren, alles zu verlieren …

Zur Rezension ...

 

Sea Detective 2

Sea Detective – Der Sog der Tiefe (Mark Douglas-Home)

Durch die schmutzige Windschutzscheibe seines Wagens sieht er die junge Frau. Ganz reglos schaut sie aufs Meer, eine gefühlte Ewigkeit lang. Cal McGill packt die Neugierde – was hat sie an den entlegenen Strand getrieben, was sucht sie dort? Seine Neugier mündet in einen neuen Fall, als er herausfindet, dass 26 Jahre zuvor eine andere junge Frau am selben Strand stand, bevor sie ins Meer ging. Laut Angaben der Polizei tötete sie sich selbst und ihr ungeborenes Kind. Cal kommen Zweifel an dieser Version, doch bei seinen Nachforschungen gerät er an eine Küstengemeinde, die beharrlich schweigt. Zu beharrlich ...

Zur Rezension ...

 

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar (Stefanie Taschinski)

Frühlingsgefühle im Brezelhaus! Lilly und Karlchen bekommen bald ein Geschwisterchen und freuen sich riesig. Doch Mama und Papa Bär wollen umziehen, weil sie angeblich mehr Platz brauchen. Lilly und Karlchen sind verzweifelt. Das Brezelhaus verlassen? Ihr Zuhause? Niemals! Zum Glück hat die Kleine Dame, die im Hinterhof wohnt, schon einen Plan, um die Eltern umzustimmen. Und der beinhaltet ausgerechnet Herrn Leberwurst und die Gründung eines ganz besonderen Chors ...

Zur Rezension ...

 

 

Durst

Durst (Jo Nesbø)

Ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating-App Tinder. Die Osloer Polizei hat keine Spur. Der einzige Spezialist für Serientäter, Harry Hole, unterrichtet an der Polizeihochschule, weil er mehr Zeit für seine Frau Rakel und ihren Sohn Oleg haben möchte. Doch Holes alter Chef Mikael Bellmann setzt Hole unter Druck. Die schlimmsten Befürchtungen werden wahr, als tatsächlich eine weitere junge Frau verschwindet, ausgerechnet eine Kellnerin aus Holes Stammlokal. Und der Kommissar kann nicht länger die Augen davor verschließen, dass der Mörder für ihn kein Unbekannter ist ...

Zur Rezension ...

 

 

Mord am toten Mann

Mord am Toten Mann (Fredrika Gers)

Hauptwachtmeister Holzhammer fühlt sich von Drohnen verfolgt. Ein erschlagener Feriengast verunziert die schöne Aussicht auf den Watzmann. Obendrein wurde die Riesenforelle von St. Bartholomä gestohlen, für Holzhammer ein Frevel sondergleichen. Vor allem: Was will der Dieb mit einem meterlangen ausgestopften Fisch? Doch das ist erst der Anfang einer Serie rätselhafter Einbrüche – zu Berg, zu Tal und sogar im Inneren des Untersbergs. Als sich herausstellt, worum es wirklich geht, mobilisiert Holzhammer sämtliche Kräfte. Trotz eines drohenden Ehekrachs rekrutiert er seinen hochzeitenden Sohn Andi. Und auch Polizeichef Fischer bekommt eine Rolle zugedacht – wie sich herausstellt, die Rolle seines Lebens.

Zur Rezension ...

 

Scherbennacht

Scherbennacht (Nicole Neubauer)

Ein Polizistenmord erschüttert die Münchner Mordkommission. Der Drogenfahnder Leo Thalhammer wurde mit seiner eigenen Dienstwaffe erschossen. Kommissar Waechter und sein Kollege Brandl ermitteln in einem überhitzten München, in dem Straßenschlachten eskalieren und Polizeiautos brennen. Immer wieder führen die Spuren in die Reihen der Polizei zurück, in einer Spezialeinheit stoßen die Ermittler auf eine Mauer aus Schweigen. Der tote Polizist war einem Skandal auf der Spur – gejagt von seinen eigenen Dämonen ...

Zur Rezension ...

 

 

Alex Cross DevilAlex Cross - Devil (James Patterson)

Detective Alex Cross ist ins Visier eines grausamen Psychopathen geraten, eines kriminellen Masterminds, der ihn zwingt, das mörderischste Spiel seiner gesamten Karriere zu spielen. Denn nie war der Einsatz höher. Cross‘ Familie – seine Ehefrau Bree, seine Großmutter und seine Kinder – wurde entführt. Ihr Leben hängt am seidenen Faden. Cross ist verzweifelt: Er muss seinem wahnsinnigen Widersacher geben, was er verlangt, wenn er seine Familie je wiedersehen will. Kann ein Opfer zu groß sein, um die zu retten, die man liebt?

Zur Rezension ...

 

 

OffenbarungOffenbarung (J.L. Carlton)

George Walkers Vormachtstellung in der Londoner Mafia gerät immer mehr ins Wanken, denn der gesichts- und namenlose Gegenspieler in den eigenen Reihen scheint ihm stets einen Schritt voraus zu sein. Ein Bombenattentat auf einem Polizeiball dient schließlich Sinclair als Anlass, um seinen Stellenwert in Georges Leben neu zu definieren und sich mit in die Suche nach dem Verräter zu stürzen. Gefangen in einem Netz blutiger Intrigen entpuppt sich Sinclair, neben Georges bestem Freund Phil, als einziger Rückhalt für den Mafia-Boss. Denn Sinclair liebt ihn und vertraut ihm mit einer Bedingungslosigkeit, wie George es nie zuvor erlebt hat. Die schmerzlichen Erinnerungen an seine erste große Liebe jedoch trüben Georges Blick auf die Gegenwart und so erkennt er fast zu spät, wie weit Sinclair tatsächlich für ihn gehen würde.

Zur Rezension ...

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S