Smaller Default Larger

Dawn Daniels erhält den Auftrag, den Mann zu schützen, der dazu bestimmt war, ihr Seelengefährte zu sein. Zehn Jahre zuvor hat Seth Lawrence die Puma-Breed zu ihrem eigenen Schutz verlassen – und ihr das Herz gebrochen. Jetzt hat sich der erfolgreiche Unternehmer eine neue Existenz aufgebaut, will heiraten. Doch als einer der größten Unterstützer der Breeds kommt es immer wieder zu Anschlägen auf ihn. Daher muss Dawn jetzt nicht nur um Seths Leben, sondern auch um ihre Liebe kämpfen!

Dawns Erwachen 

Originaltitel: Dawn's Awakening
Autor: Lora Leigh
Übersetzer: Silvia Gleißner
Verlag: Lyx
Erschienen: Januar 2017
ISBN: 978-3-7363-0324-9
Seitenzahl: 416 Seiten

Hier geht's zur Leseprobe


Die Grundidee der Handlung
Obwohl Dawn als eine herausragende Kämpferin gilt, wird sie von den Breeds besonders geschützt und abgeschirmt, zu schwer waren ihre Misshandlungen, zu groß das Trauma ihrer Gefangenschaft, sodass eine Verbindung zu ihrem Gefährten unmöglich scheint. Als Seth jedoch das Ziel von mehreren Anschlägen wird, übernimmt Dawns Team den Schutz des hochrangingen Unterstützers. Wie lange können die beiden der ungezügelten Leidenschaft und dem Ruf der Gefährtenverbindung widerstehen? Doch nicht nur Seth steht im Fokus der Angreifer, auch ein skrupelloser Feind aus Dawns Gefangenschaft hat erneut die Jagd aufgenommen …

Der elfte Band bietet eine ausgewogene Mischung aus Erotik und Thriller. Die Umsetzung ist perfekt gelungen.


Stil und Sprache
Ein Vorwort, ein kurzer Prolog und der Einstieg im ersten Kapitel ist schnell gelungen. Da man als geneigter Leser die Protagonisten und viele der Nebenfiguren aus früheren Bänden bereits kennt, kann man sich sofort auf die spannenden Ereignisse einstellen. Und es geht Schlag auf Schlag, unerwartete Wendungen, packende Spitzen und hervorragende Emotionen wechseln sich immer wieder ab. Die Erotik ist wie gewohnt regelmäßig, offen und heiß eingefügt, ohne dabei den Fokus auf die Spannung zu verlieren. Diese nimmt immer mehr zu, die Katastrophe scheint unausweichlich und bricht dann auch über die Protagonisten und andere betroffene Breeds herein in einem langen, packenden Showdown mit überraschendem Ausgang.

Der Schreibstil der Autorin liest sich angenehm flüssig und transportiert sämtliche Emotionen perfekt. Er nimmt immer wieder Fahrt auf, verweilt kurz in vergangenen Alpträumen oder Erinnerungen und vermag, die verschiedenen Schauplätze bildhaft vor dem Leserauge entstehen zu lassen. Wie gewohnt führen die beiden Protagonisten in der dritten Person durch Handlung, wobei zwischendurch kleine Einschübe aus Sicht von Nebenfiguren vorhanden sind.


Figuren
Seit 10 Jahren ist allen bekannt, dass Dawn und Seth Seelengefährten sind und auch, dass sie nie zusammenfinden werden. Zu stark sind die Dämonen, die Dawn aus der Vergangenheit noch immer täglich beeinträchtigen. Erst als sie zum Schutz von Seth abgestellt wird und mitansehen muss, wie er eine andere Frau berührt, bricht ein kleiner Riss durch ihre Schutzmauer und sie beginnt, um ihn und seine Liebe zu kämpfen. Dabei entwickelt Dawn sich weiter, öffnet sich ein wenig und lässt die grausamen Erinnerungen zu. Ihre Entwicklung ist absolut glaubhaft und berührend.

Seth hat ebenfalls die letzten 10 Jahre täglich unter der Trennung gelitten und hat es doch mittlerweile geschafft, sich mit anderen Frauen zu treffen. Eigentlich hätte er seine Verlobung bekanntgeben wollen, doch sobald er in Dawns Nähe kommt, wird ihm klar, wie falsch und unmöglich sich das anfühlt. Seth ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, wirkt entschlossen und sympathisch und zeigt viele überzeugende Charakterzüge.

Auch die Nebenfiguren passen ausgezeichnet zur Geschichte und haben die entsprechende Tiefe, ob sie neu sind oder bereits bekannte Protagonisten aus vergangenen Bände.


Aufmachung des Buches
Das Covermotiv passt ausgezeichnet zu den bisherigen Bänden und zeigt wie gewohnt den nackten Oberkörper eines muskelbepackten Mannes, daneben ein Pumaweibchen, das vermutlich Dawn darstellen soll. Die hellen Schriftzüge heben sich schön vom dunklen Hintergrund ab und sind mit einer dezenten Lackschicht versehen. Die Einbandinnenseiten zeigen jeweils in hellen Blautönen einen großen Pumakopf mitten in der Natur. Die Rückseite ist farblich der Vorderseite angeglichen. Im oberen, blauen Bereich ist die Inhaltsangabe, darunter über dem dunklen Bereich ist wiederum der Kopf eines Pumas abgebildet.


Fazit
Diesmal beschränkt sich der Band nicht nur auf die ausgiebige Erotik, sondern bietet dazu packende Spannung, berührende Emotionen und überzeugende Protagonisten. Daher kommt von mir ganz klar eine Leseempfehlung.


4 5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

Backlist:
Band 6: Kanes Verlangen
Band 7: Kiowas Verhängnis
Band 8: Tanners Begehren
Band 9: Jacobs Sehnsucht
Band 10: Aidens Rache

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S