Smaller Default Larger

Eigentlich haben Hummeln viel zu kleine Flügel, um fliegen zu können – auch die kleine Hummel Bommel. „Mit deinen winzigen Flügeln kannst du nie und nimmer fliegen!“, lachen die anderen Insektenkinder Bommel aus. Doch bald erkennt die kleine Hummel, dass sie keine größeren Flügel, sondern nur eine Portion Mut zum Fliegen braucht ...

Eine Bilderbuchgeschichte mit der zeitlosen Botschaft: Sei du selbst, glaub an dich, dann kannst du alles schaffen!

 

Die kleine Hummel Bommel 

Autor: Britta Sabbag, Maite Kelly
Illustrator: Joelle Tourlonias
Verlag:  arsEdition
Erschienen: 07.03.2017
ISBN: 978-3845821375
Seitenzahl: 26 Seiten

Hier geht's zur Leseprobe


Die Grundidee der Handlung
Die kleine Hummel Bommel wird von seinen Freunden Bino Biene und Walpurga Wespe geärgert. Sie sagen Bommel könne mit seinen winzigen Flügeln niemals fliegen. So begibt sich die kleine Hummel traurig und zu Fuß auf den Heimweg. Dort begegnet er verschiedenen Insekten, welche alle unterschiedlich große und farbenprächtige Flügel haben. Bommel fragt alle danach, warum seine Flügel so anders wären. Doch daraufhin haben die anderen Insekten auch keine Antwort. Einzig Gisela Grille gibt ihm einen wertvollen Tipp. Er braucht nur Mut zum Fliegen. Doch woher soll Bommel den Mut bekommen? Ob ihm Doktor Weberknecht dabei weiterhelfen kann?

Das Pappbilderbuch „Die kleine Hummel Bommel“ ist eine wunderbare und warmherzige Geschichte. Es vermittelt die Botschaft, dass jeder einzigartig und wundervoll ist, mit all seinen Stärken und Schwächen. Wenn man sich nur etwas traut und an sich selbst glaubt, kann man auch alles erreichen. Diese zentrale Botschaft ist nicht nur für Kinder bereichernd, sondern auch für uns Erwachsene.


Darstellung und Umsetzung der Bildgeschichte
Die Geschichte „Die kleine Hummel Bommel“ wurde von den Autorinnen Britta Sabbag und Maite Kelly verfasst. Die Geschichte und die Zeichnungen sind identisch mit der Ausgangsgeschichte, lediglich das Format und die Aufmachung des Buches haben sich an die Zielgruppe der Kleinkinder angepasst. Die beiden Autorinnen harmonieren hervorragend miteinander, die Geschichte ist sehr kindgerecht und leicht verständlich. Im Buch sind auch einige wörtliche Reden zu finden, welche das Buch lebendig, authentisch und abwechslungsreich machen. Durch die verschiedenen Dialoge wirkt die Geschichte keinesfalls langweilig. Auch eignet sie sich dadurch exzellent zum Nachspielen als kleines Theaterstück. Die Wortwahl und der Satzbau sind auch der jüngeren Zielgruppe angepasst. Somit eignet sich das Pappbilderbuch hervorragend für die Kleinsten.

Die Charaktere des Buches sind sehr niedlich und sympathisch dargestellt. Der Protagonist ist selbstverständliche die Hummel Bommel. Dieser zeigt sich in allen Facetten, wie zum Beispiel traurig, nachdenklich, mutlos, aber auch freudig. Diese Emotionen werden sehr aussagekräftig in den Illustrationen von Joëlle Tourlonias dargestellt. Die bekannte Kinderbuchillustratorin überzeugt durch ihre natürliche Gestaltungsart. Sie verzichtet auf grelle Farben und legt mehr Wert auf die Natürlichkeit der Bilder. Die Mimik der Tiere wird sehr aussagekräftig dargestellt. Die Bilder sind klar, nicht überladen und beschränken sich auf das Wesentliche. Somit eignet sich das Buch bereits für Kleinkinder.


Aufmachung des Buches
Das Bilderbuch stammt aus der Reihe der Hummel Bommel. Die Geschichte entspricht dem ersten Band, wurde nun allerdings in einer anderen Aufmachung auch für Kleinkinder konzipiert. Die Geschichte sowie die Illustrationen sind unverändert, jedoch wurden das Format und die Aufmachung einer jüngeren Zielgruppe angepasst. Das Buch überzeugt durch seine stabilen Pappseiten, die das Umblättern den Jüngsten erleichtern. Durch das angenehme Format mit den Maßen 11 cm x 14,5 cm liegt das Buch fabelhaft in kleinen Kinderhänden. Auf dem Cover ist die Hummel Bommel auf einem Blatt abgebildet, der nachdenklich nach oben schaut. Es scheint, als würde sie gerade überlegen, ob und wie sie fliegen kann.

Das im Buch vorkommende Lied „Du bist Du“ von Maite Kelly gibt es auf der Hummel Bommel Webseite zum Download. Dies ist eine schöne Ergänzung zum Bilderbuch.


Fazit
„Die kleine Hummel Bommel“ überzeugt ganz klar durch seine zeitlose Botschaft, jeder ist unterschiedlich und einzigartig und das ist auch gut so. Ein sehr gehaltvolles Bilderbuch, das durch seine noch kindgerechtere Aufmachung in keinem Kinderzimmer fehlen sollte. Durch die neue Aufmachung eignet sich dieses Pappbilderbuch wirklich auch schon für Kleinkinder ab circa 2 Jahren.


5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

 

Backlist:
Band 1: Die kleine Hummel Bommel: Du bist du!
Band 2: Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück
Band 3: Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S