Smaller Default Larger

Als die Jägerin Feyre einen Wolf tötet, erscheint eine wilde Kreatur und fordert Wiedergutmachung. Feyre muss ihr in das sagenumwobene Land Prythian folgen, wo sie erkennt, dass ihr Entführer kein Tier ist, sondern Tamlin, ein todbringender Fae-Lord, der über den Frühlingshof herrscht. Aus dem kalten Hass der Jägerin wird bald lodernde Leidenschaft. Als Tamlins Leben von der grausamen Amarantha bedroht wird, steigt Feyre hinab in das Reich der dunklen Herrscherin. Ist ihre Liebe stark genug, um Tamlin und ganz Prythian zu befreien? Sprecherin Ann Vielhaben entführt in eine Welt voll fantastischer Kreaturen, starker Gefühle und großer Leidenschaft.

  

Das Reich der Sieben Hoefe 1 HB  Originaltitel: A Court of Thrones and Roses
Autorin: Sarah J. Maas
Übersetzerin: Alexandra Ernst
Sprecherin: Ann Vielhaben
Verlag: Der Audio Verlag
Erschienen: 10.03.2017
ISBN: 978-3-86231-986-2
Spieldauer: 1015 Minuten, 2 mp3-CDs; ungekürzte Lesung


Die Grundidee der Handlung
Feyre versucht seit dem Tod ihrer Mutter und der schweren Verletzung ihres Vaters die Familie am Leben zu erhalten. Keine leichte Aufgabe in den schweren, von Hunger geprägten Zeiten. Als sie einen Wolf tötet, der ihr das in den Tiefen der Wälder entdeckte Wild streitig machen wollte, nimmt ihr Schicksal eine dramatische Wendung. Ein Fae taucht bei ihr Zuhause auf und fordert Wiedergutmachung - ganz, wie es im Vertrag steht. Feyre muss ihn ins Land Prythian begleiten, wenn sie nicht stattdessen sterben möchte. Daher geht sie mit ihm, schmiedet jedoch von Anfang an Pläne, wie sie ihm entkommen und zu ihrer Familie zurückkehren kann ...

Sarah J. Maas hat mit "Dornen und Rosen" den ersten Teil der Trilogie "Das Reich der Sieben Höfe" zu Papier gebracht. Die von Emotionen bestimmte Geschichte weist zwar immer wieder Längen auf, ist grundsätzlich jedoch spannend verfasst. Allerdings wirkt die Idee hinter dem Ganzen nicht gänzlich neu, denn Ähnlichkeiten mit Stephenie Meyers "Bis(s)"-Reihe, "Harry Potter" (J.K.Rowling), "Die Tribute von Panem" (Suzanne Collins) und anderen Werken bleiben nicht aus. Auch wenn man das Rad nicht immer neu erfinden kann, wäre mehr Eigenständigkeit schön gewesen.


Darstellung des Hörbuchs
Die Schauspielerin, Synchron- und Hörbuchsprecherin Ann Vielhaben ist mir bei diesem Hörbuch erstmalig begegnet und ich musste mich zunächst an sie gewöhnen. Sie hat eine eigenwillige Erzählstimme, die etwas raues, teilweise auch gepresstes hat, was allerdings zum nicht selten ebenso rauen Tonfall der Geschichte passt. Die Hauptfigur Feyre klingt mit fortschreitender Handlung und nachlassendem Hass auf die Fae sanfter und weiblicher - ebenso wie sich ihr äußeres Erscheinungsbild wandelt. Nach außen hin ist sie eine starke Frau, im Innern aber ein verängstigtes, vernachlässigtes Kind - beides gelingt es der Sprecherin über die Stimme zu transportieren. Dieser charakteristische Zungenschlag ist ihr beim Fae-Lord Tamlin jedoch weniger geglückt. Diese furchteinflößende Figur klingt nicht annähernd so stark und mächtig, wie es zu ihrem Auftreten passen würde. Die Arroganz und Kaltherzigkeit der Fae hat Ann Vielhaben jedoch meist gut getroffen. Insgesamt präsentiert die Sprecherin eine durchwachsene Lesung, bei der es immer wieder so klingt, als würde sie sich abmühen, statt Teil der Geschichte zu werden und in den Figuren aufzugehen.


Aufmachung des Hörbuchs
Die beiden mp3-CDs sind in einer stabilen Pappverpackung untergebracht, die ansprechend gestaltet wurde und Platz für die wichtigsten (bibliografischen) Angaben bietet.


Fazit
Ein leidlich spannender Auftakt der Fantasy-Trilogie, der sich aus der Masse zwar nicht vollends herausheben kann, durch die gut ausgearbeitete Hintergrundgeschichte und die vielschichtigen Charaktere dennoch überzeugen kann. Die Sprecherin scheint sich allerdings nicht vollends in die Figuren hineinversetzen zu können, weshalb die Lesung stellenweise kantig wirkt.


3 Sterne


Hinweise
Dieses Hörbuch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S