Smaller Default Larger

Montagsfrage

 

Diese Woche dreht sich Svenjas Montagsfrage um die Wiederholungs-Bücher: Was war dein letzter Re-Read bzw. welches gelesen Buch hast du zuletzt erneut gelesen?

Ich habe derzeit fast siebzig ungelesene Bücher und die Bücher mehrerer öffentlicher Bibliotheken zur Auswahl und trotzdem lese ich immer mal wieder ein altes Buch nochmal. Oft sind es Lieblingsbücher, in deren Welt ich gerne noch einmal eintauchen möchte. Manchmal sind es auch die ersten Bände einer Reihe, die ich zur Wiederholung nochmal lese, damit ich im neusten Band nicht völlig verwirrt durch die Handlung stolpere. So kommen in einem Jahr schon einige Re-Reads zusammen.

Letztes Jahr habe ich zum Beispiel die komplette Harry Potter Reihe nochmal gelesen, bevor das Theaterstück rauskam. Nicht dass ich bei dieser Reihe eine Wiederholung bräuchte, um mich zu Recht zu finden… die Bücher habe ich mittlerweile so oft gelesen, dass ich manche Szenen gefühlt mitsprechen kann.

Dieses Jahr begann gleich mit einem Re-Read, denn nachdem ich „Lady Midnight“ gelesen hatte und die Netflix Serie „Shadowhunters“ angefangen habe, war ich wieder so in der Schattenjäger-Welt drin, dass ich gleich die ersten drei Bände der City-Reihe von Cassandra Clare nochmal gelesen habe. Die Bände vier bis sechs stehen die nächsten Monate auch noch auf meinem Leseplan. Außerdem habe ich auch „Seelen“ von Stephenie Meyer nochmal gelesen – ebenfalls ein Buch, das ich immer mal wieder in Teilen oder in Gänze erneut lese.

Lest ihr Bücher mehrmals? Und falls ja, welches zuletzt?

 

 

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S