Smaller Default Larger

Als Kind bekommt Mattie eine Truhe geschenkt, um darin zu sammeln, was sie als Erwachsene an ihre Familie erinnern würde: ihre geliebte Stoffpuppe, glitzernder Christbaumschmuck, eine Vase ihrer Mutter und vieles mehr. Jahrzehnte später: Mattie ist schwer erkrankt. Ihr Mann Don sorgt sich sehr um sie und stellt die junge Rose als Pflegerin ein. Rose entdeckt die Truhe mit den Familienerbstücken. Als Mattie anfängt, ihr die Geschichten dazu zu erzählen, erkennt Rose, was sie tun kann, um Mattie und Don zu helfen, in ihrem letzten gemeinsamen Jahr füreinander da zu sein.

 

So gross wie deine Träume 

Originaltitel: The Hope Chest
Autor: Viola Shipman
Übersetzer: Anita Nirschl
Verlag: Krüger
Erschienen: 02/2017
ISBN: 978-3-8105-3039-4
Seitenzahl: 380 Seiten

Hier geht's zur Leseprobe


Die Grundidee der Handlung
Die kranke Mattie zieht mit ihrem Mann Don aus dem Haus ihrer Kindheit, um an einem anderen Ort besser betreut werden zu können. Doch der Umzug macht ihr und ihrem Mann nach und nach deutlich, dass es nicht die richtige Entscheidung war und sie da sterben will, wo sie aufgewachsen ist. Ihre Pflegerin Rose bringt den beiden Leben und Trost, denn auch sie hat mit einem harten Schicksal zu kämpfen.

Feinfühlig, sanft und sehr bewegend ist dieser Roman von Viola Shipman geschrieben.


Stil und Sprache
Ein unsichtbarer Erzähler führt den Leser nach und nach in das Leben und die Geschichte zweier Familien, die mit Schmerz, dem Schicksal und dem täglichen Leben beschäftigt sind. Dabei kommen Stück für Stück die Bedeutungen der Gegenstände zutage, die in einer Truhe aufbewahrt werden. Ein Konzertbesuch wird wieder lebendig und eine Küchenschürze und ein Blaubeerfleck werden genauso liebevoll zum Thema wie eine Schneekugel.

Viola Shipman hat einen einfachen Schreibstil, der einen Hauch Romantik beinhaltet. Es geht einem an die Nieren den langsamen Verfall der Hauptfigur mitzuerleben, bewegt einen ungemein, wenn eine bestimmte Verhaltensweise ihres Mannes immer wieder zum Vorschein kommt und die kleine Jeri mit ihrem Frohsinn leuchtet wie ein Sonnenschein.

Auf fließende Weise wird die Vergangenheit der beiden Familien mit der Handlung in der Gegenwart geschildert und der Leser bekommt einen sanften Einblick in die Figuren und deren Leben. Schmerz bleibt nicht aus, Enttäuschungen und die Art, wie damit umgegangen wird, werden genauso dargestellt wie die immer gegenwärtige Hoffnung. Und die Farbe Blau spielt auch eine Rolle.


Figuren
Die Charaktere in diesem Buch werden nicht großartig beschrieben. Ein paar Worte schön formuliert, der Rest ist der Fantasie des Lesers überlassen bzw. wird durch das Agieren jeder einzelnen Person in diesem Roman verdeutlicht. Da kommt eine Hilflosigkeit zutage, da werden Freiheiten immer mehr eingeschränkt und ein äußerst lebendiger Geist in Schranken gezwungen, die dem Menschen, der darin steckt, stark zusetzen.

Mattie hat Stärke und Kampfgeist in sich, die einem die größte Bewunderung abverlangen. Ihre Worte und Gedanken zeigen eine Macht, einen Willen und die Liebe zum Leben – unglaublich. Es fließen unweigerlich die Tränen, wenn es gegen Ende des Romans zu Ereignissen und Begebenheiten kommt, die mit ihr zu tun haben.

Jeri ist ein richtiger Sonnenschein. Ihr Frohsinn, ihre Einschätzung der Dinge, ihre Fragen und ihre Gedanken stecken unter einem fröhlich wippenden Lockenköpfen, das genau weiß, was es will und was nicht. Dabei strahlt sie eine Unschuld und eine Lebendigkeit aus, die alle bezaubert und in ihren Bann zieht. Den Leser eingeschlossen.


Aufmachung des Buches
Diese Klappenbroschur ist farblich und auch von der Motivgestaltung überhaupt nicht mein Geschmack. Dass kräftige Pink mit den goldglänzenden erhoben gedruckten Erinnerungsstücken in dem wolkigen Baum ist einfach nur kitschig und harmoniert überhaupt nicht. Die Buchrückseite enthält einen kurzen Text über den Romaninhalt. Warum hier nicht das Originalcover leicht abgewandelt verwendet wurde, ist mir ein absolutes Rätsel.


Fazit
Ein grandioser Roman mit genau der richtigen Mischung als Gefühlen, Sentimentalität und Romanze. Eine absolute Leseempfehlung.


5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S