Smaller Default Larger

Ein ganzer Tag beim FC Bayern

Es ist so viel los in der Allianz Arena! Die Spieler laufen ins Stadion ein, die Fans jubeln und schenken Fahnen, der Ball rollt und schon fällt ein Tor. In der Halbzeitpause besprechen sich die Spieler und der Trainer in der Mannschaftskabine. Der FC Bayern wird Deutscher Meister und der Sieg wird auf dem Münchner Marienplatz gefeiert.

In diesem tollen Wimmelbuch gibt es so viel zu entdecken. In den bunten Illustrationen tauchen immer wieder neue Details und spannende Geschichten auf. Und auf jeder Seite hat sich Maskottchen Berni versteckt. Findest du ihn?

Der ultimative Such- und Wimmelspaß für alle kleinen Bayern-Fans, die so ihre Bebachtungsgabe spielend schulen können.

 

Zu Besuch beim FC Bayern 

Autor: Klaus Puth
Illustrator: Klaus Puth
Verlag:  Riva
Erschienen:  07.11.2016
ISBN: 978-3742300126
Seitenzahl: 10 Seiten


Die Grundidee der Handlung
Ganz ohne Text kommt das FC Bayern Wimmelbuch aus. Die Handlung ist – dank des Illustrators Klaus Puth - trotzdem kinderleicht nachvollziehbar. Auf fünf Doppelseiten darf man den Tag mit dem FC Bayern hautnah miterleben. Zunächst einmal sieht man die große Menschenansammlung vor der Allianz Arena an. Dann geht es auch schon los, die Spieler laufen in das Stadion ein und werden von dem Publikum bejubelt. Anschließend wird das Spiel angepfiffen und schon fällt das erste Tor. Der Jubel ist groß. In der Halbzeitpause können die Spieler kurz verschnaufen, die Taktik und weitere Spielweise wird besprochen und die Verletzten werden ärztlich behandelt. Abschließend gewinnt der FC Bayern und wird Deutscher Meister. Dies feiert er gebührend auf dem Münchner Marienplatz.


Darstellung und Umsetzung der Bildgeschichte
Das Wimmelbuch „Zu Besuch beim FC Bayern“ enthält fünf Doppelseiten, auf denen es so einiges zu entdecken gibt. Richtig wuselig wird es dort, der Betrachter muss ganz genau hinsehen, um alle versteckten Details erkennen zu können. Das Maskottchen Berni hat sich auf jeder Seite versteckt. Die Aufgabe besteht nun darin, ihn zu suchen – was manchmal gar nicht so leicht ist. Auch viele andere Details verstecken sich in den großflächigen und farbenfrohen Wimmelbildern. Das Buch lädt die kleinen Betrachter zum genauen Hinschauen und Sprechen ein. Sprechanlass bietet das Wimmelbuch mehr als genug, es können Dinge benannt, Handlungen erkannt und Zusammenhänge festgestellt werden. Das Buch eignet sich hervorragend als Sprach- und Wahrnehmungsförderung für die Kleinsten.


Aufmachung des Buches
Das Wimmelbuch „Zu Besuch beim FC Bayern“ verfügt über eine Maße von 26,1 x 34 cm und ist somit deutlich größer als DinA4. Durch das große Format kommen die großflächigen Illustrationen sehr gut zum Vorschein und man kann auch kleinere Details sehr gut wahrnehmen. Auf dem Cover ist genauso viel los, wie im Buchinneren. Es zeigt eine Spielsituation, in der gerade ein Tor gefallen ist. Das Publikum jubelt und wedelt mit den Fahnen. Auch auf dem Cover ist Maskottchen Berni zu entdecken. Das Buch besteht aus Pappseiten, welche einen sehr stabilen und hochwertigen Eindruck machen. Auch die Verarbeitungsqualität wirkt bislang tadellos.


Fazit
„Zu Besuch beim FC Bayern – Mein Wimmelbuch“ ist ein wunderschönes Pappbilderbuch, welches für kleine und große Bayern-Fans ein Muss ist. Es fördert spielerisch die Beobachtungsgabe und das Sprachvermögen und lässt die Betrachter einen Tag den FC Bayern erleben.


4 5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S