Smaller Default Larger

DIE LETZTEN VAMPIRE KÄMPFEN UM DAS SCHICKSAL DER WELT

Sie sind eine der geheimnisvollsten Bruderschaften, die je gegründet wurde: die Gemeinschaft der BLACK DAGGER. Und sie schweben in tödlicher Gefahr: Denn die BLACK DAGGER sind die letzten Vampire auf Erden, und nach jahrhundertelanger Jagd sind ihnen ihre Feinde gefährlich nahe gekommen. Doch Wrath, der ruhelose, attraktive Anführer der BLACK DAGGER, weiß sich mit allen Mitteln zu wehren ...

 

Entfesseltes Herz 

Originaltitel: THE SHADOWS (PART 2)
Autor: J.R. Ward
Übersetzer: Corinna Vierkant
Verlag: Heyne
Erschienen: März 2016
ISBN: 978-3-453-37101-7
Seitenzahl: 416 Seiten

Hier geht's zur Leseprobe


Die Grundidee der Handlung
Alle suchen fieberhaft nach einem Heilmittel für Selena. Doc Jane und Manny aus der menschlichen Medizin, Rehvenge bei den Symphathen und iAm wagt sich sogar in die Bibliothek der Schatten, was ihn in große Gefahr bringt. Derweil genießen Trez und Selena ihre Zeit zusammen, so gut es eben geht, und Trez erfüllt Selena so viele Wünsche und Erlebnisse, wie ihr einfallen. Doch die Uhr der S’Hisbe tickt unvermindert weiter und stellt an Trez und iAm ein Ultimatum: Wenn die Zeit abgelaufen ist, muss Trez seinen Platz einnehmen an der Seite der Prinzessin der Schatten …

Die Auswirkungen von Selenas Krankheit wurden sehr emotional und berührend eingefangen und bilden zusammen mit der stetigen Gefahr eine ausgezeichnete Geschichte.


Stil und Sprache
So abrupt, wie der erste Teil aufhört, so mitten drin geht es weiter. Zum Glück habe ich „Gefesseltes Herz“ erst vor wenigen Tagen gelesen, denn ich bezweifle, dass mir ansonsten der Einstieg leicht gefallen wäre. Die verschiedenen Handlungsstränge werden mit einem kurzen, eigenen Kapitel nacheinander aufgenommen und die letzte Szene aus dem vergangenen Band erst im vierten Kapitel fortgeführt.

Dafür sind die Emotionen äußerst stark eingefangen, sodass man mit den Protagonisten lacht, hofft und auch weint. Zwischendurch musste ich das Buch kurz zur Seite legen, um mich von den sehr bedrückenden Szenen zu distanzieren. Ach, wie stark fühlen diese mächtigen Krieger und ihre Gefährtinnen! Und dass es nicht immer ein Happy End braucht, um gut unterhalten zu werden, beweist J.R. Ward auf eindrückliche Weise.

Für Spannung ist ebenfalls reichlich gesorgt. Die Bedrohung durch die S’Hisbe ist nicht mehr nur ein ferner Schatten. Die Wendungen mit iAm bei den Schatten sind spannend, sorgen für einige Spitzen und bringen zahlreiche Überraschungen. Da alle Handlungsstränge regelmässig unterbrochen werden, wird zudem die Neugier ebenfalls immer stärker. Der angenehme Schreibstil liest sich wieder überaus flüssig, transportiert sowohl die Emotionen als auch die Spannung perfekt. Die Perspektive in der dritten Person wechselt dabei von den verschiedenen Haupt- und Nebencharaktere hin und her.


Figuren
Trez und Selena sind ein wunderbares – und tragisches – Paar. Ihr Auftritt ist äußerst stark, vor allem die Emotionen von Trez sind so packend und berührend ausgearbeitet, dass man wirklich mit ihm leidet! Auch iAm zeigt einen grandiosen Auftritt, so präsent habe ich ihn bisher nicht erlebt, war er doch bis anhin der skandalfreie, eher unscheinbare Bruder, der nicht von Trez‘ Seite weicht. iAm hat bei den S’Hisbe unerwartet Hilfe von einer Dienerin, die man Maichen nennt, hinter der sich eine ganz andere Persönlichkeit versteckt. Maichen ist für einige Überraschungen gut und hat mir ebenfalls ausgezeichnet gefallen. Auch die restlichen Nebenfiguren sind wieder ausdruckstark vertreten und man kennt inzwischen die ganze Gemeinschaft wirklich gut. Es gibt aber noch immer einige, z.B. Xcor, der adlige Vampir Throe oder auch der Drogenboss Assail, die ihre Karten nicht offen auf den Tisch gelegt haben.


Aufmachung des Buches
Das Taschenbuch zeigt das übliche Covermotiv mit den zahlreichen Fledermäusen, die das Bild der Frau überlagern, diesmal in orange-brauner Farbe. Auch die restlichen Merkmale der Aufmachung wurden beibehalten.


Fazit
Oh, wie habe ich mitgefiebert, gehofft und gelitten. Ein sehr emotionaler Band, der mich begeistern konnte.


5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

Backlist:
Band 21: Seelenprinz
Band 22: Sohn der Dunkelheit
Band 23: Nachtherz
Band 24: Königsblut
Band 25: Gefangenes Herz

Die Originalausgabe „The Shadows“ wurde für den deutschsprachigen Raum getrennt veröffentlicht in „Gefangenes Herz“ (Band 25) und „Entfesseltes Herz“ (Band 26).

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S