Smaller Default Larger

Was sagt der Cashflow aus?
Wie funktioniert digitales Marketing?
Was ist agile Produktion?
Wie sind gute Teams aufgebaut?

BWL kompakt vermittelt das nötige Business-Wissen, um die Organisation von Unternehmen zu verstehen und wirtschaftlich erfolgreich planen und handeln zu können. Anschauliche Grafiken und viele Praxisbeispiele machen selbst komplexe Zusammenhänge schnell verständlich.

 

BWL kompakt 

Originaltitel: How Business Works
Autor: P. Anderson, A. Black, J. Stanley-Smith, Dr. Julian Sims
Übersetzer: Birgit Reit
Verlag: Dorling Kindersley
Erschienen: Januar 2016
ISBN: 978-3-8310-3007-1
Seitenzahl: 352 Seiten

Hier geht's zur Leseprobe


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Alle Menschen sind Teil der Wirtschaft. Der modernen Gesellschaft liegen zahlreiche unternehmerische Tätigkeiten zugrunde, die längst nicht mehr nur Auszubildende und Studierende sowie Angestellte und Selbständige im kaufmännischen Sektor interessieren. Die Autoren Philippa Anderson, Alexandra Black, Joe Stanley-Smith und Dr. Julian Sims als Herausgeber nehmen Leute vom Fach, aber eben auch Laien an die Hand und zeigen in „BWL kompakt“, wie Wirtschaft funktioniert. „Der visuelle Crashkurs“ erläutert Grundlagen und Zusammenhänge von Forschung und Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Marketing, Distribution, Personalwesen und Finanzen. Im Gegensatz zu fachspezifischen Bestsellern sind für dieses Kompendium keine Vorkenntnisse vonnöten. Viele Schaubilder, Informationsboxen und Beispiele helfen dabei, wichtige Begriffe und Vorgänge der Betriebswirtschaftslehre an Frau und Mann zu bringen.

Eingangs untermalt ein strukturiertes Inhaltsverzeichnis den roten Faden durch Kapitel und Themen des Buches. Schon hierbei zeigen bunte Farben und nachvollziehbare Symbole Zusammenhänge und Prioritäten. Eingebettet in Einleitung, spezifische Informationen zu Deutschland, Register und Dank, legen die Autoren besonderen Wert auf die Kernpunkte: Der Aufbau von Unternehmen, Finanzen in Unternehmen, Marketing und Vertrieb sowie Betriebsabläufe und Produktion. Jeweils fünf bis sechs übergeordnete Themen aus jedem Bereich erklären anhand einzelner Aspekte wirtschaftlichen Geschehens Grundlagen, wichtige Begriffe, Fallbeispiele aus dem täglichen Leben inklusive Vor- und Nachteile, Ablauf und Ziele und dergleichen, worauf es ankommt und was es zu beachten gilt.

Moderne Graphiken, unterschiedliche Schriftattribute, plakative Hervorhebungen und allem voran knallige Farben wecken Spaß beim Lernen und begünstigen natürlich Motivation, sich mit dem Dargebotenen auseinanderzusetzen. Überschaubare Fließtexte, Begriffserläuterungen und sonstige Beschreibungen sind hierbei einfach und leicht verständlich. Nicht lange um den heißen Brei geredet, werden Fakten nachvollziehbar aber dennoch kurz und knackig auf den Punkt gebracht. Da in Deutschland vieles besonderen Regeln und Bestimmungen unterliegt, finden sich im Anhang wichtige Hinweise und Vorschriften. Sucht man nach expliziten Stichworten, hilft das alphabetisch sortierte Register gezielt weiter.


Aufmachung des Buches
„BWL kompakt – Der visuelle Crashkurs“ erscheint als hochwertiges Hardcover bei Dorling Kindersley. Handlich und farbenfroh präsentiert das Kompendium geballtes Wissen in Wort und Bild. Informierende Texte gehen mit erklärenden Illustrationen, Graphiken und Schauboxen Hand in Hand. Papier, Bindung und Druck sind von ausgezeichneter Qualität.


Fazit
„BWL kompakt“ ist ein bunter Leitfaden durch Wirtschaft und Unternehmen. „Der visuelle Crashkurs“ ist informativ, leicht verständlich und ein optisches Highlight unter seinesgleichen. Für Fachleute aber auch Laien geeignet und zweifelsohne eine Empfehlung wert!


5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S