Smaller Default Larger

Topliste November 2017

Die hässlichen Fünf (Axel Scheffler / Julia Donaldson) Sie gelten als die "hässlichen Fünf" der afrikanischen Wildnis - das Gnu und der Geier, die Tüpfelhyäne, das Warzenschwein und der Marabu. Zusammen singen sie ein seltsames Lied:"Wir fünf sind so hässlich, wir fünf sind so hässlich. Die anderen flüchten, sobald sie uns sehn."Doch eigentlich sind sie, so wie sie sind, wunderbar - egal, ob krumm und borstig oder kahl. Zur Rezension ... Einhornzähmen leicht gemacht (Maggie Stiefvater & Jackson Pearce) Pip Bartlett kann mit magischen Tieren sprechen. Und sie liebt Einhörner! Kein Wunder also, dass sie beim „Dreifachen Dreizack“, dem großen Einhorntunier, danz in ihrem Element ist! Si...

Weiterlesen ...

Montagsfrage: Hast du eine Lieblingsbuchhandlung?

  Nach Monaten ohne Montagsfrage, steigen wir diese Woche endlich wieder mit ein! Und Svenja stellt diesmal eine wirklich schöne Frage, die ich ausgesprochen gerne beantworte: Hast du eine Lieblingsbuchhandlung? Was gefällt dir daran besonders gut?

Weiterlesen ...

Mein SuB kommt zu Wort – November 2017

Nach zwei Monaten stress-bedingter Pause gibt es nun endlich mal wieder einen Beitrag zur „Mein SuB kommt zu Wort“-Aktion. Alle Informationen zur Aktion findet ihr auf dem Blog Annas Bücherstapel und hier geht’s zu meinem Beitrag vom August..

Weiterlesen ...

Neubauer, Nicole (2018)

Als ich letztens in der Buchhandlung stöberte … … stieß ich auf der Suche nach einem guten Krimi auf „Kellerkind“. Nicole Neubauer heißt die Autorin? Nie gehört. Ein Fehler, wie sich nach der Lektüre herausstellte, und deshalb möchte ich Euch mit ihr bekannt machen: Nicole Neubauer ist 1972 in Ingolstadt geboren und studierte englische Literaturwissenschaft und Jura in München und London. Nach zehn Jahren in einer Wirtschaftskanzlei arbeitet sie freiberuflich als Autorin, Rechtsanwältin und Lektorin. Sie ist Mitglied der »Mörderischen Schwestern e.V.« und der »Autorinnenvereinigung e.V.«. Nicole Neubauer lebt mit ihrer Familie in München im Herzen Schwabings. (Quelle: Randomhouse) Ihr Ers...

Weiterlesen ...

Topliste Oktober 2017

Stell dir vor, dass ich dich liebe (Jennifer Niven) Jack ist der Coolste, der Schönste, von allen geliebt und begehrt. Doch Jack hat ein Geheimnis: Er kann sich nicht an Gesichter erinnern - nicht mal an das seiner aktuellen Freundin. Dass seine Coolness nur Selbstschutz ist, durchschaut niemand. Bis Libby in sein Leben tritt. Von allen Menschen ausgerechnet Libby. Ein No-go. Sozialer Selbstmord. Und der einzige Mensch auf der ganzen verdammten Welt, der die Wahrheit schöner findet als all die perfekten Lügen ... Zur Rezension ...   Neunauge (Till Raether) Hamburg wird von einer Serie spektakulärer Leichenfunde erschüttert: In Schulkellern werden mumifizierte Tote entdeckt. Die ört...

Weiterlesen ...
Kontakt auswählen:
Eva Hüppen
stellvertretende Chefredakteurin, Rezensentin
Eine E-Mail senden

Spamschutz! Bitte stelle das folgende Puzzle fertig, indem du mit der Maus die Puzzleteile an die richtige Position setzt:

Deine Ansprechpartnerin in folgenden Bereichen:
- Krimis
- Thriller
- Hörbücher
- Hörspiele

Wie wäre es mit ...

Mitternachtsclowns (J. J. Howard)

Ich stolpere die kleine Metalltreppe hinunter und falle um ein Haar über einen Tiger. Tatsächlich, einen majestätischen, leuchtend orange und schwarz gestreiften Tiger. Glücklicherweise trägt er ein Seil um den Hals und wird von einem alten Mann in einem abgewetzten Cord-Overall geführt. Schnell murmle ich eine Entschuldigung. Ich kann mich im wildesten Feierabendgewühl über einen U-Bahnsteig auf der 42nd Street manövrieren, ohne irgendjemandem in die Quere zu kommen, aber hier, mitten im Nirgendwo, muss ich natürlich über einen Tiger stolpern.     Originaltitel: That Time...

Weiterlesen ...

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S