Smaller Default Larger

Neues in der Leser-Welt

Top Ten Thursday #267

  Eure bisherigen Lesehighlights 2016

Weiterlesen ...

Veranstaltungen Juli 2016

Die Sommerferien beginnen, die Medien fallen ins Sommerloch und das Kulturprogramm wird eher vom Freilichttheater bestimmt als von Lesungen – das ist der Juli. Aber ein paar interessante Veranstaltungen haben wir doch für euch zusammengetragen.

Weiterlesen ...

Top Ten Thursday #266

    10 liebste historische Romane

Weiterlesen ...

Montagsfrage: Liest du Gedichtbände?

  Zur Abwechslung widmet Svenjas Montagsfrage sich heute mal nicht der Belletristik sondern der Lyrik: Magst und liest du Gedichte / Gedichtbände?

Weiterlesen ...

Mein SuB kommt zu Wort – Juni 2016

Einmal im Monat lasse ich an dieser Stelle mal meinen SuB (=Stapel ungelesener Bücher) zu Wort kommen. Die Aktion wurde von Anna von Annas Bücherstapel ins Leben gerufen - auf ihrem Blog findet ihr auch die Sammlung aller Beiträge - und widmet dem SuB jeden Monat pünktlich zum 20. vier Fragen. Den letztmonatigen Beitrag findet ihr hier. ...

Weiterlesen ...

Wie wäre es mit ...

Elchscheiße (Lars Simon); Teil 1

"Leben? In Gödseltorp, diesem Drecksnest? Da willst du nicht tot überm Zaun hängen!" Torstens Vater Gerd kommt gerne gleich zur Sache. Torsten auch. Also beschließt er, das Erbe von Tante Lillemor anzunehmen: Ein Gehöft in Mittelschweden mit knapp vierzig Hektar Nutzwald. Torstens Freundin Tanja ist darüber zwar alles andere als glücklich und brennt kurzerhand mit seinem Therapeuten durch. Doch Torsten lässt sich davon nicht unterkriegen. Er kauft sich einen gebrauchten VW-Bus, tauft ihn Lasse und fährt mit ihm in den hohen Norden. Dort lässt die Postkartenidylle jedoch auf sich warten… Älgski...

Weiterlesen ...

Neue Kommentare

Hallo Bettina
Ich habe ja die "Damen der Rosenkriege" bis auf eines alle hier rezensiert. Finde auch "Dornenschwestern" besonders interessant, da ich Richard III. mag ... und ihm die zur Last gelegten Schandtaten nicht zutraue.
Bei Ich-Erzählungen habe ich immer das Gefühl, besonders nah am Gesche...
Hallo Rotraud,

Wie gesagt, gefällt mir "Désirée" sehr gut. Der Roman lässt sich 66 Jahre nach seiner Erstveröffentlich immer noch gut lesen. (Ein anderes, wenig bekanntes Buch von Selinko kann ich auch empfehlen: "Ich war ein hässliches Mädchen". In seinem Erscheinungsjahr 1937 war es zeitgenössi...

Es sind 677 Gäste und keine Mitglieder online

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S